September 20

Animal Crossing: Tom Nook’s Rache

Ich spiele „Animal Crossing: Wild World“ nun schon eine Weile lang. Erst seit letzter Woche wurden die Dinge, wie kann ich es ausdrücken, unheimlich. Ich lief in der Stadt umher, als mein Nachbar Rose mit mir zu reden begann. Sie benutzte den Begriff „Woofie“, was seltsam ist, da sie programmiert wurde, „Silly“ zu sagen. Ich dachte, es wäre ein Fehler und ging weg. Nach ein paar Minuten Fischen fror mein Spiel ein, weshalb ich es zurücksetzen musste. Als ich meinen DS wieder anschaltete, ging es gleich mit „Animal Crossing“ weiter. Es gab keine Musik, nur weißes Rauschen und anstatt: „Hallo, bist du gekommen, um zu spielen?“ lautete es „Willst du es wirklich?“. Ich drückte A und der Bildschirm wurde schwarz. 

Ich war die letzte Person, als ich vor meinem Haus spielte. Ich erwartete, dass Ressetti erscheinen würde, doch er tat es nicht. Keine Musik spielte und keiner meiner Nachbarn sprach mit mir. Ich hatte viele Briefe, deshalb ging ich zum Rathaus um sie zu speichern. Als ich dort ankam, war niemand hinter der Theke und es spielte noch immer keine Musik. Eine Meldung tauchte auf: „Geh zu Tom Nook“. Widerwillig ging ich zu Nookingtons, wo Tom Nook mich mit einem Todesblick ansah. Nach 20 Sekunden fragte er: „Bist du bereit?“. Zwei Optionen wurden angezeigt: „Für was?“ und „Ja“. Ich wählte „Für was?“ und er antwortete: „Du wirst sehen“. Mein DS wurde schwarz. Gerade als ich ihn zurücksetzen wollte, erschien Salbe und sagte: „Es tut mir so leid, Eve“.

Dann kam ein Schnitt und ich stand in meinem Haus. Alle Möbel waren weg und die Wände und Teppiche waren rot, blutrot. Eine Meldung erschien: „Aufmachen!“ Tom Nook kam herein und sagte: „Sei vorbereitet“. Ich rannte aus meinem Haus und sprach mit meiner Nachbarin Goldie, die sagte: „Warum, Eve? Warum wir?“ Dann rannte sie weinend weg. Ich zog meine Axt und betrat mein Haus. Zu meiner Überraschung konnte ich meine Axt halten, als ich eintrat. Ich rannte zu Tom Nook und schlug ihn mit der Axt. „AUUUU! DU KLEINES MISTSTÜCK!“, schrie er mich an. Ich schlug ihn erneut, bevor er eine blutige Schaufel zog. Ich rannte um mein Leben zu den Toren. Ich hatte zwei Fallgruben-Samen aus dem Fundbüro und begrub sie draußen. Tom Nook rannte auf mich zu und fiel in eine von ihnen. Ich schlug ihm mit meiner Axt auf den Kopf.

Ich lief zu meinem Haus zurück in der Hoffnung, vielleicht ins Bett und raus aus dem Spiel zu kommen. Aber natürlich konnte ich das nicht. Ich beschloss, dass der Einzige Ausweg war, mich von Tom Nook töten zu lassen. Als ich mein Haus verließ, standen alle meine Nachbarn vor dem Haus. „Du hast ihn so gemacht“, rief Apollo. „Verlasse es, solange du kannst“, weinte Mathilda. Ich ging auf die Suche nach Tom durch die Stadt. Die Stadt war mit Unkraut und Baumstümpfen bedeckt, auf den Gebäuden war überall Blut. Dann sprang mich dieser Hurensohn Nook an. Er schlug mich mit seiner Schaufel und schrie: „Steh auf und kämpfe!“ Nach einer Weile ging er und ließ mich blutüberströmt dort. Meine Nachbarin Mint rannte zu mir. „Armes, unglückliches Mädchen“, sagte sie zu mir. Dann wurde der Abspann, den du normalerweise siehst wenn K.K. Slider spielt, abgespielt, mit de K.K. Boss rückwärts spielend im Hintergrund. Mein DS fuhr danach herunter. Ich setzte ihn zurück, aber es hieß:  „Keine Game Card“ Ich wollte „Animal Crossing“ heraus nehmen, doch es war weg. Auf der Rückseite war „Armes, unglückliches Mädchen“ hinein geritzt.

Übersetzerin: Slendergirl

Original: http://creepypasta.wikia.com/wiki/Animal_Crossing:_Tom_Nook’s_Revenge


Schlagwörter: , , , , , ,

Verfasst 20. September 2012 von Icebird in category "Eigenartiges & Unbekanntes

9 COMMENTS :

  1. By Maria on

    Das die statt wie hier “Woofie“ statt “Silly“ sagen kommt gelegentlich vor, auch bei mir. Daran ist nichts ungewöhnliches O.o

    Antworten
  2. By irgendwer on

    mein freund hat das spiel auch ich würde zu GERNE sehen wie er auf diese geschichte (es ist keine richtige creepy pasta) reagieren wird ;) aber eig. ist das hier ganz lustig… *denk*man würde ich gerne nook mit einer axt schlagen*denk*

    Antworten
  3. By miamaus on

    wenn das echt ist müssen geister oder magische kraefte und das gibt es nicht

    Antworten
  4. By miamaus on

    glaub ich dir nicht so was kann doch gar nicht sein das das hinten eingeritzt war

    Antworten
  5. By CyberArtZ on

    Naja… Finde die jetzt nicht so gut. Irgendwie passiert alles so plötzlich, und nichts ergibt einen Sinn.

    Antworten
  6. By Celes on

    Wäre ja krass :D Du spielst so und nun will Tom dich umbringen xD würde ich gerne mal sehen! :))

    Antworten