November 18

Bio-Befall

Hast du jemals vom Biobefall gehört? Es lebt in den meisten Wohnungen. Es liegt ruhend, bist du kommst und es aus der Wand hervorkommt. In altertümlichen Tagen würde dieses Ding dich mit einem Stich oder Biss töten, wobei es dir unermesslichen Schmerz zufügen würde.

Wenn es erscheint, hast du eine 1/1000 Chance, gestochen zu werden. Wenn es dich sticht, wirst du es zu Beginn gar nicht bemerken. Es wird wie ein gewöhnlicher Mückenstich aussehen. Am nächsten Tag würde es wie die Hölle jucken. Kratz es nicht auf, oder du wirst es nur noch schlimmer machen, naja, eigentlich bringt es gar nichts, da du sowieso sterben wirst. Wenn du kratzt, infizieren sich deine Finger. Nach ein oder zwei Stunden wirst du bemerken, dass es kein gewöhnlicher Stich ist.

Deine Haut wird beginnen, sich zu lösen, und wenn du es auf deine Finger verteilst, werden deine Nägel abfallen. Wenn du einen Arzt kontaktieren möchtest, wird er oder sie dir sagen, dass es keinen Grund zur Sorge gäbe, alles käme wieder in Ordnung. Er oder Sie weiß es ganz genau, im Grunde kennen sie alle die Symptome, aber sie sagen nicht, was los sei. Nach zwei weiteren Stunden wird sich dein Blick verschwimmen, auch wird dein Herzschlag rasant steigen. Jetzt darfst du auf keinen Fall einschlafen, denn falls du es tust, wirst du an deinem Bett geklebt werden. Genau, dein Gesicht wird sehr klebrig, es wird sich wie Leim anfühlen. 

Nach erneut zwei weiteren Stunden wirst du drastisch an Gewicht verlieren, du wirst deine Rippen fühlen können. Es wird sich wie eine enge Jacke anfühlen, die immer enger wird, bis deine dünne Haut allmählich zusammenfällt. Bald wirst du nichts anderes sein als Knochen, Muskeln und Organe.

Wenn es dich gestochen hat, hat es eine Chemikalie hinterlassen, die verrät, ob du tot warst oder nicht. Wenn du einmal tot bist, wird es sich in deine Organe einnisten und 10-40 Nachkommen haben. Es wird sie nur ein-zwei Tage brauchen, um all deine inneren Organe zu verspeisen.

Danach wird ein Arzt zurückkommen und den Bericht zu den Akten legen, so, als wären in dem Haus nie zuvor Bewohner gewesen. Der Arzt wird ihn dann der Gesundheitsbehörde schicken, die jene dann weiter an die Regierung schicken. Du und deine Familie werden dann bald als „vermisst“ gemeldet. Der Grund dafür ist… nun, wer möchte schon in dem Haus nach diesem Vorfall leben? Deshalb pass auf, wenn du dich schlafen legst…

Original:  http://creepypasta.wikia.com/wiki/Bio-infest


Schlagwörter: , , , ,

Verfasst 18. November 2012 von Icebird in category "Bräuche & Rituale

3 COMMENTS :

  1. By misterygirl on

    ich glaub, der hat sich verschrieben… des soll heißen :

    Wenn es dich gestochen hat, hat es eine Chemikalie hinterlassen, die verrät, ob du sterben wirst oder nicht…

    Antworten
  2. By Ezio on

    Wenn es dich gestochen hat, hat es eine Chemikalie hinterlassen, die verrät, ob du tot warst oder nicht

    Verstehe ich irgendwie nicht..

    Antworten