November 18

Bio-Befall

Hast du jemals vom Biobefall gehört? Es lebt in den meisten Wohnungen. Es liegt ruhend, bist du kommst und es aus der Wand hervorkommt. In altertümlichen Tagen würde dieses Ding dich mit einem Stich oder Biss töten, wobei es dir unermesslichen Schmerz zufügen würde.

Wenn es erscheint, hast du eine 1/1000 Chance, gestochen zu werden. Wenn es dich sticht, wirst du es zu Beginn gar nicht bemerken. Es wird wie ein gewöhnlicher Mückenstich aussehen. Am nächsten Tag würde es wie die Hölle jucken. Kratz es nicht auf, oder du wirst es nur noch schlimmer machen, naja, eigentlich bringt es gar nichts, da du sowieso sterben wirst. Wenn du kratzt, infizieren sich deine Finger. Nach ein oder zwei Stunden wirst du bemerken, dass es kein gewöhnlicher Stich ist.

Deine Haut wird beginnen, sich zu lösen, und wenn du es auf deine Finger verteilst, werden deine Nägel abfallen. Wenn du einen Arzt kontaktieren möchtest, wird er oder sie dir sagen, dass es keinen Grund zur Sorge gäbe, alles käme wieder in Ordnung. Er oder Sie weiß es ganz genau, im Grunde kennen sie alle die Symptome, aber sie sagen nicht, was los sei. Nach zwei weiteren Stunden wird sich dein Blick verschwimmen, auch wird dein Herzschlag rasant steigen. Jetzt darfst du auf keinen Fall einschlafen, denn falls du es tust, wirst du an deinem Bett geklebt werden. Genau, dein Gesicht wird sehr klebrig, es wird sich wie Leim anfühlen.  wirklich weiterlesen?

November 6

Willst du etwas Spaß haben?

Ich hörte Glas zerbrechen. Sie hatten bereits in der ganzen Stadt gewütet, und ich dachte, ich würde hier im Bezirk sicher sein. Ich schätze, ich lag falsch.

Der ach so vertraute Klang der hungrigen Seelen, die sich an meiner Familie und mich weiden will, klingelte im ganzen Haus. Ich war oben und spähte vom Dachboden aus runter.

Sie waren, wie es der Nachrichtensprecher beschrieben hat – normale Menschen. Aber sie stanken nach verwesendem Fleisch, und sie hatten eine leichte Lust in den Augen – eine Lust nach menschlichem Gewebe.  wirklich weiterlesen?

Oktober 28

Beobachten & Freistellen

Da gibt es eine leerstehende psychiatrische Klinik auf dem Hügel von Worcester, Massachusetts. Alle 5 Jahre erscheint mitten im Innenhof der Klinik ein altes, rostiges Sprungfederbett. Wenn man sich dorthin schleichen und die Nacht in diesem Bett verbringen kann, würde ein Mann vor dir stehen, auf dessen T-Shirt „Beobachten und Freistellen“ steht, der dir aus seiner Brieftasche ein Bild überreichen wird. Dieses Bild zeigt dich, wie du sterben wirst. Wenn das Bild zeigt, wie der Mann vor dir steht, hilft dir das Wegrennen überhaupt nichts.

Original: http://www.creepypasta.com/observe-absolve/

Oktober 27

The Holder of the End

Gehe in irgendeiner Stadt, in irgendeinem Land zu einer psychiatrischen Anstalt oder einem Rehabilitationszentrum zu welchem du Zugang hast. Wenn du die Rezeption erreichst, frage nach, ob du jemanden besuchen kannst der sich selbst „Den Halter des Endes“ nennt. Sollte ein Ausdruck von kindlicher Angst das Gesicht des Angestellten zieren, wirst du daraufhin zu einer Zellen des Gebäudes gebracht. Sie wird sich in einem tiefen und versteckten Bereich des Hauses befinden.

Alles was du hören wirst ist das Geräusch einer Person, welche durch die Gänge wiederhallend, mit sich selbst redet. Es ist eine Sprache, die du nicht verstehen wirst, aber deine Seele wird unaussprechliche Angst verspüren.  wirklich weiterlesen?

Oktober 25

Fokus

Hast du jemals eines dieser Videos gesehen, wo jemand dir sagt, worauf du achten sollst oder was in dem Video passiert ist? Und dann am Ende das enthüllen, worauf wir achten sollten, aber dies nie getan haben? Es ist fürchterlich, wie oft dies passiert. Es ist so, als würde ich gerade von der Türe aus hinter dir stehen, während du dies hier liest.

Übersetzer: Resal

Original: http://creepypasta.wikia.com/wiki/Focus

Oktober 6

Kindheitsaberglauben

Als ich 8 war, war ich bis in die Nacht wach, und schaute TV. Meine Mutter mahnte mich stets, den Fernseher nie um exakt 4:44 Uhr nachts einzuschalten. Falls man es tun würde, würde man Klicken und starkes Atmen im anderen Zimmer hören; wenn man es dann überprüfen würde, würde dich ein schwarzer Schatten mit roten Augen direkt anstarren.

Sie haben mir auch erzählt, dass wenn man die Brille eines anderen tragen würde, würde ich den Tod dieser Person sehen. Es ist wahr. Ich setzte mir die Brille meiner Mutter auf, und seit diesem Tag an hatte ich immer ein bisschen Angst vor meinem Vater.

Original: http://www.creepypasta.com/childhood-superstitions/

September 29

Öffne nicht deine Augen

Schließe am letzten Tag jedes Monats  deine Jalousien oder Vorhänge, bevor du schlafen gehst. Wenn du mitten in der Nacht klopfende Geräusche an deinem Fenster hörst, öffne nicht deine Augen.

Wenn du einer der Pechvögel bist, wirst du diesen Ton an deinem Fenster hören. Es ist nicht ein Freund, halte deine Augen geschlossen. Der Ton wird lauter, das Klopfen wird immer schneller und schneller. Lass deine Neugierde nicht die Oberhand gewinnen, bewege dich nicht. Es wird die Geduld verlieren, es wird beginnen, gegen das Fenster zu hämmern. Dein Fenster wird sich schütteln und zittern und die Geräusche werden nur lauter werden. Es wird heftig gegen das Fenster schlagen und die Scheiben schütteln. Keine Sorge, das Fenster wird nicht zerbrechen, aber um Himmels willen, ÖFFNE NICHT DEINE AUGEN. Egal, wie viel Angst du hast, egal wie sehr du schreien willst, tue so, als würdest du nichts hören. Tue so, als würdest du noch immer schlafen.

Nach einer Weile werden die Geräusche aufhören. Falle nicht darauf herein, halte deine Augen geschlossen. Versuche zu schlafen, wenn du kannst. Stehe nicht auf, öffne nicht deine Augen bis die Sonne aufgeht.

Diejenigen, die ihre Augen öffnen… nun, niemand weiß wirklich, was passiert.

Übersetzerin: Slendergirl

Original: http://creepypasta.wikia.com/wiki/Don’t_Open_Your_Eyes

September 12

The Most Beautiful Thing In The World

Es gibt eine bestimmte Website, die anscheinend keinen wirklichen Zweck bewirkt. Die Website ist komplett schwarz, es gibt nichts zum Anklicken, keine Links, nichts. Man sagt sich, wenn man sich exakt um 2:59 einloggt, wird ein Bild namens themostbeautifulthingintheworld.jpg hochgeladen, bei dem man verschwindet, wenn man es betrachtet, ohne jemals wieder zurückzukehren. Einige sagen, das Bild würde eine Person darstellen, während andere meinen, dass das Bild in der Tat etwas sehr grauenhaftes darstellen würde. Was auch immer es ist, um genau 3:00 wird ein Bild hochgeladen, das dich in deinem Bett aufweckt, als ob du von einem Traum erwacht wärst.

Original: http://www.creepypasta.com/the-most-beautiful-thing-in-the-world/

September 4

Survival Guide

Wir waren alle schon mal dort gewesen. Du bist gerade an einem bestimmten Ort gewesen, zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Tag, hast eine besondere Sache getan und die Sache, die du erwartet hattest, die so geschehen wird, ist verdammt nochmal auch so geschehen, nicht zu vergessen, dass das, was zur Hölle du auch immer gesehen hast, in deinem Spiegel lebt. Es erzählt dir detailliert, wie du sterben wirst, und das extrem dämonische und unsichtbare Ding, das du heraufbeschworen hast, kommt direkt auf dich zu.
Achja, deine Familie ist tot, all deine Freunde sind vermisst und du bist von einem umzingelt, der Zugang zu deinem Schlafzimmer hat. Was zur Hölle wirst du jetzt tun, mein lieber Hauptdarsteller? wirklich weiterlesen?