Oktober 17

CREEPY-FANPASTAS

Du hast eine eigene Creepypasta geschrieben/ übersetzt und meinst, sie ist gut genug, um sie der Öffentlichkeit zu präsentieren? Dann schicke sie uns zu! Wir freuen uns über jede Einsendung. Du bekommst auf jeden Fall ein Rückantwort von uns, ob deine Creepypasta auf unserer Hauptseite erscheinen wird.

Zusätzlich zur eigentlichen Creepypasta, kannst du uns deinen Nickname schicken (Falls nicht wird sie anonym veröffentlicht), damit wir deine Arbeit entsprechend mit deinem Namen würdigen können. Solltest du uns eine Übersetzung zukommen lassen, so schicke bitte die Quelle deiner Übersetzung als Link mit.

Mit dem Einsenden einer Creepypasta erklärst du dich mit den, auf der Seite „Urheberrecht„, aufgeführten Punkten einverstanden.

Adresse für Einsendungen: dannyk96@creepypasta.eu

60 COMMENTS :

  1. By MisterRehv on

    Ich habe gestern meine CreepyPasta abgeschickt. Ich hoffe, dass sie bald veröffentlicht wird. Sie ist zwar nicht die längste, aber wenn sie gut ankommt, dann würde ich auch noch Fortsetzungen schreiben ^^
    Kann mir jmd sagen wie lange es ca. dauert bis so eine veröffentlicht wird?

    Antworten
  2. By igorblak on

    Meine wurde nicht veröffentlicht obwohl keine beleidingungen drinnen waren sie hieß „der letzte tagevuckeinrrag“

    Antworten
    1. By Alice on

      Deine Creepypasta war eben in der Auswahl für die heutigen beiden. Sie wird also durchaus noch diesen Monat veröffentlicht.

      Kleiner Tipp: Im Forum steht direkt unter dem Logo der Termin für den jeweils nächsten Tag einer Creepypasta-Veröffentlichung. Den Termin lasse ich demnächst auch hier auf der Hauptseite anzeigen.

      Antworten
  3. By creepyluigi on

    es ist jetzt schon 35 tage her dass ich meine creepypasta eingeschickt hab und sie ist ohne beleidigungen

    Antworten
  4. By trollmakerXTREME on

    bald werd‘ ich auch ’ne creepypasta schreiben… Es handelt um eine reale Geshichte, die mir wiederfahren ist.Es war ’ne verfluchtecreepypasta, mehr sag ich nicht.Ich hoffe es wird was:P

    Antworten
  5. By RAVEN-DARK-CREEP on

    leute ich liebe creepypastas und ich hab eine die mir wirklich pasiert ist geschrieben
    es handelt von pokemon sie ist zu 100% wahr!!
    es geht um die smaragd editon

    Antworten
  6. By Eyeless Jannik on

    Ich hab meinem kleinen bruder die seite gezeigt… Er konnte 3 wochen nicht mehr schlafenGrund: jeff the killer ;)

    Antworten
  7. By Klecksii-chan on

    ich hätt mal ne Frage und zwar: ich schreibe momentan an ner meiner meinung nach (haben mir auch schon ausenstehende bestätigt) verdammt gruseligen geschichte die auf einer wahren begebenheit (mir ist das wiederfahren) basiert und wollte fragen ob das auch ne Creepypasta ^.^ wenn ihr wissen wollt was für eine Geschichte das ist auf der FB Page Anime-Geschichten~ die Geschichte: Tötliche Freundschaft ist es :3

    Antworten
  8. By Link34z on

    Muss ich die Pasta als Word Dokument schicken oder kann ich sie einfach in die Mail schreiben , denn ich habs in die Mail geschrieben :/

    Antworten
  9. By Tim The Killer on

    Muss man seinen namen unte die Pasta seten? Denn ich hab eine geschickt vor etwa 10 Stunden und sie wurde noch nicht veröffentlicht.

    Antworten
  10. By Alakroma on

    Ich habe grade eine CP geschrieben, soll der Titel separat in den Text oder soll ich ihn einfach als Betreff in die e-mail schreiben? ;)

    Antworten
  11. By Joshua Dillinger on

    Ich hab eine Creepypasta verschickt und wollte fragen, ob es schlimm ist wenn ich die Geschichte mit Word an die E-Mail angehengt hab.

    Antworten
    1. By Alice on

      Nein, das ist nicht schlimm. Wenn du möchtest, kannst du mir eine eine Mail mit dem Titel nachschicken oder am besten noch mal die Creepypasta mitsamt Titel einreichen. Normalerweise frage ich aber auch immer selbst noch nach, da es öfters vorkommt, dass jemand den Titel vergisst.

      ~ Alice

      Antworten
  12. By Davide260 on

    Hey bin neu im Forum und ich habe eine Creepypasta geschrieben habe sie an die E-Mail Adresse geschickt.Eine frage hätte ich noch:Kann man die CP auch hier veröffentlichen?

    Antworten
    1. By Alice on

      Ja, in der Tat. Sobald ich einige andere Einsendungen durchgearbeitet habe, werde ich mich auch an deine Creepypasta ransetzen.

      Antworten
  13. By WaNNaDie? on

    Ich versteh nicht ganz. Manche stellen ihre Creppypastas im Forum vor. Ich habe meine Creepypasta an die E-Mail Adresse geschickt, kann ich die selbe Story dann auch ins Forum stellen oder wie? Ich bräuchte eine Erklärung ._.

    Antworten
    1. By Alice on

      Natürlich kannst du das. Allerdings erreicht sie auf der Hauptseite eben ein breiteres Publikum und das Forum ist mehr für Feedback gedacht.

      Antworten
  14. By Blub248 on

    Hoi hoi^^
    Ich melde mich auch mal wieder nach 3 monaten ungefähr im Forum xD
    Obwohl ich immer wieder ein paar CPs Vertont habe, wo ich hoffe dass du sie auch gesehn hast Alice :P
    Ich schreibe im moment an einer Creepypasta welche sehr lang ist.
    Ich hoffe es ist kein problem :3
    Mal sehn wann ich fertig bin^^

    Antworten
    1. By gorbatschow4411 on

      Du schickst es wie oben beschrieben an die E-Mail und dann wird es bei zeiten veröffentlicht

      Antworten
  15. By Rin on

    Ach hoffentlich schaff ich das noch in diesem Leben mit meiner CP fertig zu werden!
    Ich hab nur den Anfang mal meiner Freundin gezeigt und sie hat mich ausgelacht -.-

    Antworten
      1. By Aquila on

        Meine Eltern schmunzeln bei meinen Geschichten immer :( Das ist auch nicht gerade aufbauend :I

        Antworten
    1. By Rin on

      Endlich nach keine Ahnung wie lange geschafft! :D
      (Meine Sis musste wollte sie mal lesen und hat nicht gelacht XD ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein großer für mich :3)

      Antworten
  16. By gorbatschow4411 on

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, die Pastas zu editieren ?

    Antworten
        1. By Alice on

          Das liegt daran, dass fast jeden Tag X verschiedene Fan-Creepypastas eingesendet werden. Aber, um GCP nicht völlig zu einer Fanpasta-Datenbank umfunktionieren zu müssen, muss ich auch darauf achten, dass das alles mit den Übersetzungen abgewogen wird. Keine Sorge. Insofern du keine extrem perverse Inzest-Creepypasta geschrieben hast, wird sie schon noch veröffentlicht.

          Antworten
  17. By Falx on

    Mir fällt grad so auf…gibt’s einen bestimmten Grund, dass die Fanpasta „My Heaven“ als einzige nicht in der entsprechenden Kategorie ist? Wundert mich grad ein wenig…

    Antworten
    1. By Alice on

      Danke für den Hinweis. Ich ordne Fanpastas ab und an mal falsch ein, da ich nicht daran denke, dass es keine Übersetzungen sind.

      Antworten
    1. By Alice on

      So lange, bis sie jemand aus dem Korrekturteam (welches auch erst darauf warten muss, dass ich Pastas zur Korrektur herausgebe, Lösung des Ganzen wird die Tage umgesetzt) oder ich sie gelesen hat / habe. Manche Pastas kommen früher dran, manche später (oder viel später), aber sie werden auf jeden Fall früher oder später noch veröffentlicht. Es kommt immer ganz auf meine Laune und Zeit an, ob ich Lust dazu habe, eine lange Pasta Korrektur zu lesen, oder eine kürzere.

      Antworten
  18. By ColoredIdiot on

    Wie lang dürfen die CreepyPastas höchstens sein…?
    Ich schreibe gerade auch an einer und möchte sie auch hier veröffentlichen…
    Aber mir ist aufgefallen, dass meine Pasta nun auch schon länger ist, als es die meisten hier sind…
    (Sie wird nicht unendlich lang, aber es ist leider viel sinnloses Zeug drin^^)

    Antworten
  19. By CreepyWriter on

    … -.- was könnte ich schreiben?!

    ich weiß!

    drehe dich lieber nicht um
    da steht dein Freund…Endy

    (hoffe man versteht Endy)

    Antworten
          1. By Mitzie on

            Du weißt wo es ist???? Bitte, ich such es schon ewig^^