November 16

Creepypastas von Fans #024: „Die Legende des Enderman“

Jeder kennt es, und fasst jeder spielt es. Minecraft, das Open-World Rollenspiel das von einem schwedischem Indie-Spieleentwickler Unternehmen produziert wurde. Die Spielregeln dieses Spiels sind eigentlich ganz simpel. Bau dir deine eigene Welt und lasse deiner Fantasie freien Lauf. Minecraft ist wirklich ein tolles Spiel. Es ist nicht so wie diese heutigen Ego-Shooter spiele wie zum Beispiel Counter Strike oder Wolf Team, wo es nur darum geht seine Mitspieler auszulöschen. Nein, Minecraft ist anders. Es ist friedlich. Es gibt keinen Krieg. Obwohl … naja es gibt schon so eine Art „Bedrohung“ in diesem Spiel. Es gibt nämlich ein paar Kreaturen die den Spielverlauf manchmal sehr schwer gestalten. Die erste Kreatur mit den Namen „Creeper“ kann zum Beispiel deine Bauwerke zerstören die du nach all der harten Arbeit gebaut hast. Aber wenn man es mit Humor nimmt, sind diese Creeper eigentlich ganz witzig. Kommen wir nun zur zweiten Kreatur. Den „Enderman“
Nein ich rede hier nicht von Slenderman. Der Enderman ist eine Kreatur die genauso wie der Creeper Sachen zerstört. Allerdings ist der Enderman um einiges größer und gefährlicher als der Creeper.
Doch eines haben beide gemeinsam. Beide können dich angreifen und auch töten. Natürlich kann man das Spiel jederzeit wieder neu starten. Aber ich bin mir sicher dass jeder Minecraft Spieler etwas gegen diese „Feinde“ hat. Fassen wir also zusammen: Minecraft ist ein Indie-Spiel aus Schweden, es ist eines der erfolgreichsten Online-Spiele aller Zeiten und man kann sich im Spiel von seiner kreativen Seite zeigen. 

Kommen wir nun zum….naja….etwas verstörenden Teil der Geschichte. Es geht jetzt nämlich um einer der Zwei Kreaturen die vorher schon erwähnt wurden. Es geht um den Enderman.
Der Enderman soll  wie die Gerüchte sagen nicht einfach eine Kreatur aus einem Online-Spiel sein.
Man sagt dass der Enderman real ist. Man weiß nicht wie die Menschen draufgekommen sind das eine Kreatur aus einem Spiel ins echte Leben gerufen wird. Aber man sagt dass einige Menschen behaupteten ihm gesehen zu haben. Das mysteriöse daran ist: Fast jeder der den Enderman im echten Leben gesehen hat, ist ein Minecraft Spieler und besitzt einen Minecraftaccount. Es könnte natürlich auch sein dass diese Minecraft Spieler den Enderman auch nur gesehen haben da sie anscheinend zu viel Minecraft spielen. Mit anderen Worten: Die Leute die den Enderman sahen sind süchtig nach Minecraft und können zwischen echten und virtuellen Leben nicht mehr unterscheiden.
Natürlich ist das eine gute Theorie. Aber was ist mit den Leuten die keine Ahnung von Minecraft haben und den Enderman trotzdem gesehen haben? Ja, so etwas soll angeblich wirklich schon geschehen sein. Eine zehnjährige soll den Enderman auch schon beschrieben haben. Sie sagte dass er groß war. Dass er lange Arme und Beine hatte. Und dass in seinem Gesicht nichts weiter war außer zwei riesigen leuchtenden Kugeln die seine Augen sein sollten. Außerdem soll er scharfe Krallen besitzen und hundertmal schneller rennen können als ein Mensch. Eines ist klar. Enderman sieht im Spiel anders aus. Im Spiel besitzt er  zum Beispiel keine Krallen, oder zwei riesige kugelähnliche Augen. Es gibt viele Theorien von Menschen die den Enderman betreffen. Zum Beispiel soll er meistens nur in der Nacht auftauchen um Menschen zu beobachten während sie schlafen. Manche Menschen sagen auch dass der Enderman nur kurz zu sehen ist, da er der Schatten in unserem Augenwinkel ist. Kennt ihr das? Diesen „Schatten“ den ihr immer neben euch vorbeihuschen seht?  Das ist der Enderman. Manche Wissenschaftler behaupten dass es ein „blinder Fleck“ sei der immer auftaucht wenn wir es am wenigsten erwarten dar unser Gehirn diesen blinden Fleck nur manchmal wahrnimmt. Andere Menschen dagegen bezeichnen den Enderman als „Bestimmer“ der auf der Suche nach dem Bösen ist um es auszulöschen. Nun … wir wissen nicht ob es diese Wesen die in Gruselgeschichten erwähnt werden wirklich gibt. Aber eines ist klar: Egal ob Slenderman oder Enderman … beide haben nichts Gutes im Sinn….

Verfasser (CreepypastaAustria)


Schlagwörter: , , , , ,

Verfasst 16. November 2012 von Icebird in category "Creepypastas von Fans

14 COMMENTS :

  1. By NO IDEA on

    Deine Pasta ist gut,ich kenn diesen ´´bliden fleck„ kan mal einer BEN übersetzen also DANKE

    Antworten
      1. By Hikari17 on

        BEN hab ich mir geschnappt ^^ Aber ich möchte es machen, wenn ich mal etwas mehr Zeit habe, also wird er wohl so im Januar rum eingesandt werden können. Solange bitte ich um Geduld.

        Antworten
    1. By Wolfsodem on

      Darauf basieren trifft es eher. Eine Ähnlichkeit ist ja auch in gewisser Weise vorhanden

      Antworten