Dezember 6

Creepypastas von Fans #033: Jeff the Killer – Überlebt?

Es war ein Abend wie jeder. Ich legte mich normal ins Bett und hatte sogar meinen Freund an meiner Seite.

Wir waren noch nicht eingeschlafen, da hörte ich ein Klopfen an dem Fenster. Mein Freund sagte: „Versteck dich im Schrank!“, und gab mir einen Kuss auf die Stirn. Ich Versteckte mich im Schrank und wartete. Ich höhrte, wie das Fenster aufging. Ich öffnete die Schranktür einen Spalt und späte hinaus. Ich sah, dass Mein Freund so tat als würde er Schlafen. Doch dann sah ich etwas neben dem Bett stehen… Es war anscheinend ein Junge mit Kapuze. Ich dachte mir: „Das ist nur ein Junge. Dann kann ich ja wieder raus.“ Gerade, als ich auf machen wollte, hob der Junge ein Messer hoch. Ich konnte nicht Schnell genug Reagieren.

Er stach auf meinen Freund ein. Er war schwach und konnte sich nicht mehr wehren. Der Junge stach immer und immer wieder ein. Und dann war das Bett blutrot. Ich wusste, dass er Tot war. Der Junge schnitt nun im Gesicht meines Freundes herum. Er schnitt ihm ein breites Grinsen in den Mund. Er schnitt auch die Augenlider weg. Ich wollte wegsehen, doch ich konnte nicht. Ich hoffte es sei nur ein Traum. Nun schlitzte der Junge meinem Freund auch noch den Magen auf und nahm ihm das Herz heraus. Ich hatte Angst. Gebrochen schaute ich zu, wie er ihn immer mehr verunstaltete. Der Junge war fertig und ich erkannte meinen Freund nicht mehr wieder. Ich sah kurz das Gesicht des Jungen: Er hatte ein krankes, breites Grinsen aufgesetzt und schwarze Augen ohne Lider. Der Junge kletterte aus dem Fenster.

Zeitungsbericht:
Junge Frau (19) tötete ihren Freund und erhang sich dann selbst. Das komplette Zimmer war voller Blut. Dem Mann (20) fehlten die Augenlider und das Herz. Ihm wurden die Mundwinkel aufgeschnitten und an der Wand stand „Go to Sleep“ mit Blut geschrieben. Im Abschiedsbrief der Frau stand:
„Soviel Blut. Aber wer das liest soll daran denken: Go to Sleep. Jeff the Killer ist coming to ripp you.“

____

Verfasserin: Josephine O.




Verfasst 6. Dezember 2012 von Icebird in category "Creepypastas von Fans

7 COMMENTS :

  1. By existien on

    Halli Hallo
    hab da ne Frage ich wollte auf meinem YT acc die Pasta Vorlesen ob ich dat darf wegen weil Urheberrecht un so?

    CG
    existien

    Antworten
  2. By MeGustaGamesLP on

    An sich ganz interessant, jedoch machen die, sich in Grenzen haltenden, aber dennoch sichtbaren Schreibfehler die Stimmung etwas kaputt.
    Hätte die Autorin die Geschichte noch ein, zwei Mal durchgelesen (ist bei der Länge der Geschichte auf jeden Fall nicht zu viel verlangt) Korrektur gelesen, wäre man vielleicht auch am Ball geblieben, anstatt sich über die Fehler zu ärgern.
    Auch die Idee, dass Jeff in ein Haus einbricht und jemanden umbringt ist nicht wirklich neu; könnte man vielleicht etwas verbessern.
    Den Übergang von Deutsch zu Englisch fand ich am Ende auch etwas merkwürdig.

    Also an sich nicht schlecht, aber auch nichts wirklich Neues.

    Antworten
    1. By Joline1909 on

      Ich freu mich grad so das du einen Kommentar geschrieben hast xD
      Das nächste mal geb ich mir mehr mühe und erfinde auch alles selbst… obwohl es gibt soviele Creepy Pastas das ich hoffe das es so etwas ähnliches nicht schon gibt o.o Ich hoffe das du dann dazu auch deine Meinung sagst :3
      >:D

      Antworten