Januar 19

Creepypastas von Fans #42: Unscheinbar

Weißt du.. man kann sich nie sicher sein.

Diese ganzen Monster, Kreaturen, Killer und gruseligen Gestalten, die in Creepypastas und Mythen ihren Platz haben. Du denkst, sie sind erfunden. Du denkst, sie sind nur ein Produkt der kranken Fantasie eines Autoren.

Du denkst, so etwas kann doch gar nicht in unserer Welt existieren. Du denkst, das ganze macht doch gar keinen Sinn, ist nicht real.

 

Aber denk doch mal darüber nach, was du nicht weißt.

Haben diese Autoren wirklich alles erfunden? Woher willst du wissen, dass alles nicht wahr ist? Woher willst du wissen, dass niemand unter deinem Bett ist? Oder unter deinem Schreibtisch? In deinem Schrank? Vor deinem Fenster? Unscheinbar.

 

Aber genug umher gesagt, ich wollte dich fragen, was das für ein schönes Gemälde ist, was in deinem Wohnzimmer hängt?

____

Verfasser: MythPug




Verfasst 19. Januar 2013 von Icebird in category "Creepypastas von Fans

27 COMMENTS :

  1. By Excusio on

    so deine wahrscheilich keiten kontern :P :
    1. heb ne schlafkautsch
    2. hab keinen Schreibtisch :P
    3.hab nen schrank aber da wärst du zerquetscht worden
    4.der fernseher ist schon für slendi reserviert
    5. ach ja das gemälde das ist die mona…… momentmal welches gemälde o.o

    Antworten
  2. By Joel Sukowski on

    dass gemälde sind fische und nein unter meinem bett ist kein freiraum ich lebe im 3 stock und hab keinen schrank sindern nur schubladen ja also kommen keine monster zu mir ^^

    Antworten
  3. By NoOne on

    Gruslig.Ich habe zum Ende meinen Kopf nach oben bewegt und das Gemälde in meinen Wohnzimmer gesehen. :D

    Antworten
  4. By Sebb on

    Das ‚Gemälde‘ nennt man Fern-se-her!

    Unter mein Bett leg ich mich ab & zu, unterm Schreibtisch stehen dafür zu viele Kartons, was vorm Fenster bzw vor der Tür ist hat noch nie nen Nerd intressiert und was auch immer sich in meinem Schrank versteckt, es wird von meiner Mutter zum
    TShirt bügeln gezwungen.

    Antworten
  5. By Melanie Steiner on

    Das ist ein Gemälde von, ich glaube Van Goch (oder wie auch immer man den schreibt). Es heißt „Die Freundinnen“

    Antworten
  6. By Yo on

    Fangen wir mal an. Unter meinem Bett ist ne grosse Matratze, der Schrank ist vollgekleistert mit jede Menge Gerümpel, Ich wohne im 3. Stock also denke ich dass kaum jemand vor dem Fenster stehen wird und unter dem Pult ists zu eng. Perfekt, alles abgedeckt wo die Monster sein könnten ;)

    Antworten
  7. By ReFax09 on

    Ich weiß, dass Niemand da ist, weil ich gesehen habe, dass Niemand da ist :D
    Außerdem fänd ichs mal viel aufregender, wenn Jeff, Rake oder Slenderman mal in meinem Raum stehen würden :D
    Und das Gemälde hat meine Mutter gemalt, is die Skyline unserer Stadt, schön nicht?^^

    Antworten
  8. By Calumniis on

    hmm das Ende mir dem Gemälde verwirrt mich ein bischen, aber sonst ganz okay zum Nachdenken^^

    Antworten
  9. By Imperator Shadow on

    Das Gemälde hat meine Mama gemalt, schön das es dir aufgefallen ist ;)

    Ganz nette Creepypasta, aber irgendwie ist sie nicht wirklich gruselig, aber doch ganz amüsant.

    Antworten
  10. By Jonas_ on

    Ach danke das Gemälde nennt sich Sandy Grey. Gibts in nem 5 Liter Eimer beim Obi :D

    Antworten