September 23

DANKESCHÖN!

Hallo meine lieben Freunde, das ist keine übersetzte Creepypasta, sondern ein großes DANKESCHÖN an alle, die sich hierher verirrt haben – und es weiterverbreitet haben.

Die Idee zu dieser Seite kam mir am 18. August 2012, als ich mir erneut diverse englischsprachige Creepypasta durchgelesen hatte. Inspiriert von WishezTV’s vertonter Pasta zu „Thaddäus Selbstmord“ hatte ich mich gefragt, weswegen es so gut wie keine übersetzte Creepypasta gibt. Und voilà – die Website wurde geboren. Am Anfang noch auf Blogspot, doch dieser Anbieter zerstörte ständig die Textformate.

Die Seite ist aus dem Nichts entstanden, ganz ohne Werbung, und erreichte nach unserem einmonatigem Jubiläum tatsächlich die 10,000 Aufrufe Marke. Die Seite wurde schon mehr als 10,000 mal aufgerufen, statistisch gesehen greifen etwa 400 Leute täglich auf diese Seite. Ich muss euch sagen, ich finde das sehr überwältigend. Auch möchte ich mich ganz speziell bei MeGustaGamesLP bedanken, der sich anbot, mir bei den Übersetzungen zu helfen. Er ist es auch, der für die vertonten Creepypasta zuständig ist, die jede Woche auf der Startseite via YouTube erscheinen. Schaut mal bei ihm vorbei. Auch ein Dank an Slendergirl, die tagtäglich auf die Seite zugreift und seit ein paar Tagen ebenfalls Mitglied des Übersetzerteams ist; sie geht sehr enthusiastisch ans Werk, macht euch auf was gefasst  sie hat schon einige sehr interessante Pastas übersetzt, die die nächsten Tage online gehen.

Es wird jeden Tag mindestens eine Übersetzung online kommen, also lohnt es sich, jeden Tag vorbeizuschauen. Wenn spätabends immer noch keine online ist, keine Angst, dann kommt sie wohl zu Geisterstunde. Wir übersetzen planlos, es gibt keinen Zeitplan, auch wenn ich mir überlegt hatte, einen zu erstellen, jedoch ist dafür das Team zu klein. Wir werden sehen, was die Zukunft mit sich bringt.

Das sollte es auch schon ein, die Seite ist für Übersetzungen da, und nicht für nervende Danksagungen, aber das musste sein – 10,000 Aufrufe – DANKE! Auch einen Dank an unsere österreichischen, schweizerischen und luxemburgischen Freunde, die sich ein mal mehr auf diese Seite verirrten :)

Ihr dürft, wenn nicht anders vermerkt, jede Creepypasta teilen, kopieren, abändern und so weiter und so fort – ich freue mich immer, wenn ich auf YouTube eine weitere vertonte Creepypasta sehe, die auf meine Übersetzung basiert. Und jetzt – let the terror begin.

Der Autor dieser Seite plant ein großes Übersetzungsspecial als Dankeschön. Diese Idee kam ihm abrupt, als er die Zahl 10,000 in seiner Statistik sah. Ich muss sagen, dass der Autor sich vielleicht zuviel vornimmt, aber da ich selbst der Autor bin, muss ich schon selbst wissen, was geschehen wird. Die Überraschung wird es geben – aber noch nicht jetzt. Ich hoffe, etwa im November ist sie online. Die Vorarbeiten laufen schon. 


Schlagwörter: , , , ,

Verfasst 23. September 2012 von Icebird in category "Uncategorized

4 COMMENTS :

  1. By asimetrixx on

    wirklich ne super seite, ich bin total vernarrt in creepypastas, seit ich die zum ersten mal auf youtube gehört habe, bin fast jeden tag hier und ich werd bestimmt auch mal selbst was schreiben, wenn ich die zeit dazu finde

    Antworten
  2. By Celes on

    Ich finde euro übersetzungen klasse! Und freue mich noch viele weitere bei euch zu lesen :) Habe euch bei Facebook geteilt :D

    Antworten
  3. By TheLegendKevin(LP) on

    Hey. Diese Seite ist jetzt wohl einer der besten Seiten im Netz danke dafür^^

    Ich habe mich auch schon oft gefragt wieso es nur sehr wenig deutsche Creepypastas gibt. Es ist nicht so das ich kein Englisch kann aber es gibt halt auch Tage wo man einfach keine Lust hat zu übersetzen^^

    Also ein danke von mir für diese tolle Seite^^ weiter so :3

    Antworten
  4. By Slendergirl on

    Ich helfe und übersetze doch gerne mit. <3 Ich sehe es sogar so, dass ich mich bedanken muss, übersetzen zu können. Es macht einfach riesig Spaß :)

    Und von mir einfach auch mal ein Danke an euch Leser, denn ohne euch Creepypastaleser wäre diese Seite sinnlos und das wäre doch schade, nicht wahr? ;)

    Ich hoffe (besser gesagt wir drei hoffen) euch gefallen die Pastas, die wir übersetzen und ich denke dass ich im Namen des gesamten Teams spreche, dass ihr falls ihr eine Pasta übersetzt haben wollt, sie hier aber nicht findet, gerne eine E-mail mit dem Link der Pasta schicken könnt. Sie wird dann hundertprozentig übersetzt. Aber ich glaube, das wisst ihr ja schon. :)

    Sooo, genug geredet (oder besser gesagt geschrieben). Wir lesen uns :)

    LG
    Slendergirl

    Antworten