Oktober 15

Die Augen eines Kindes

Jedes Kind hat Angst, nachts unter sein Bett zu schauen. Wenn sie es nicht haben, dann haben sie Angst vor dem Kleiderschrank oder vielleicht vor dem schmalen Spalt der fast verschlossenen Tür.

Wissenschaftler wissen, dass Kinder aufnahmefähiger sind, sie sehen Dinge, die Erwachsene nicht wahrnehmen können. Sie sind noch nicht daran gebunden, das zu akzeptieren und sehen, wie es die Regierung vorgibt. Sie sehen, was wirklich da ist.

Sie sehen die Ungeheuer. 

Wenn du die Möglichkeit hättest, für eine Nacht durch die Augen eines Kindes zu blicken, würdest du wahnsinnig werden. Du wirst sehen, was du nur noch schwach in Erinnerung hattest, dich unter die Decke versteckend kriechen, während du diese Zugschlafanzüge trägst und kaum begreifen kannst, dass „es“ dich nicht zurückanschaut. Ein Erwachsener würde wahnsinnig werden. Weil die Erwachsenen die Regeln vergessen haben.

1) Versteck dich unter der Decke. Wenn du sie nicht sehen kannst, können sie dich auch nicht sehen.

2) Gib keine Geräusche von dir. Jedes Winseln kann zum Untergang führen.

3) Rühr dich nicht. Es zieht nur die Aufmerksamkeit auf dich.

4) Nur Licht kann sie verscheuchen. Grellendes Licht. Taschenlampen macht es nur noch schlimmer.

Jugendliche sind in der Mitte gefangen. Sie fühlen immer noch, dass etwas da ist, aber sie können es nicht mehr sehen, und sie vergessen die Regeln…

Warum glaubst, gibt es so viele Leute, die an Schlaflosigkeit leiden und die Nacht an ihrem PC verbringen, unterbewusst betend, dass das Licht des Monitors genug sei, um sie fernzuhalten?

Es reicht nicht. Und jetzt schaue hinter dich, mit den Augen eines Kindes, und versuche nicht zu schreien.

Original: http://www.creepypasta.com/a-childs-eyes/


Schlagwörter: , , , ,

Verfasst 15. Oktober 2012 von Icebird in category "Eigenartiges & Unbekanntes

24 COMMENTS :

  1. By Chaneira on

    fuer mich ist regel 1 fuer immer die wichtgste und ich bin manchmal froh die augen eines kindes zu haben, aber sobald es daemmert ist es der pure horror, als ich mal eine nacht lang die regeln nicht beachtet habe, habe ich IHM in die augen geschaut, und seitdem sitze ich hier, in der psychatrie. ALSO HALTET EUCH GEFELLIGST AN DIE REGELN!!!

    Antworten
  2. By Krissi on

    Tja. Kinder haben eben mehr Sinn für die Realität als Erwachsene. Wer’s nich wahrhaben will,ist selbst Schuld.

    Antworten
  3. By Nina on

    Ich bin 12 Jahre alt.
    Ja, 12!
    Aber ich bin fuer mein Alter sehr reif.
    ..
    Ich hasse meine Augen.
    Jeden verdammten Abend sehe ich sie..
    Ich verstecke mich dann unter der Decke.
    Aber die Angst das sie naeher kommen ist zu groß.
    Ich schaff‘ das nicht mehr..
    Jede Nacht..
    Sie kommen bald.
    Es ist schon dunkel.
    Ich habe Angst..

    Antworten
    1. By Deamon on

      Es gibt einen Ausweg…
      ohne Augen kannst du sie nicht sehen…
      …RiCHTiG?¡?!¿

      Antworten
  4. By Inuyasha&Creepypasta-FAN17 on

    ich kann diese Gestalten auch manchmal sehen, und ich bin schon Jugendlich. also hab ich noch die Augen eines Kindes, wenn ich sie sehen kann?

    Antworten
    1. By Deamon on

      Vermutlich, mir gehts genauso…
      Ich sehe überall diese Wesen…
      … Zeit, es zu beenden…

      Antworten
  5. By Wolf of the Moon on

    Welch Ironie, dass ich als kleines Kind nach diesen Regeln zu Bett gegangen bin…
    Naja gut, ich weiß, dass ich in Sicherheit bin… hehe

    Antworten
  6. By Str4b33ry on

    Echt gute Creepypasta hab ein bisschen angst aber ich erinere mich an die Regeln und beachte sie immernoch. Ich glaube ich muss das Licht heller machen :S

    Antworten
  7. By Michiko on

    Sieht wohl so aus,als würde ich vor 7 Uhr wieder keinen Schlaf finden ;w;“

    Antworten
  8. By Raven Rowan on

    Ich habe auch noch die Augen eines Kindes :)
    Nur blöd das sie immer in der Tasche rum Rollen -_-

    Für alle die jetzt nen Herzinfarkt bekommen haben das war n witz ;)!

    Antworten
  9. By Rin on

    Ich hab ja auch noch die Augen eines Kindes und seh Nachts öfters komisches Schatten.
    Als ich mich dann bei meiner Mutter verplappert hatte und ihr gesagt hatte, dass ich Schatten sehen kann, hat die mir einiges über Übersinnliches erzählt und mir gesagt dass sie mir das glaubt.
    Und ich dachte die schickt mich noch in die Psychatrie ‚:D

    Antworten
  10. By pentin on

    Das finde ich richtig gut!^^
    Zuerst das ganze zeug was einen neugierig macht.
    Und dann heist es mann soll sich umdrehen, wodurch der eigentliche schreck ausgelöst wird weil man nicht weis….soll ich mich wirklich umdrehen!?
    Ich find richtig gut!^^ Zum Glück hatte ich da grad das licht an :D

    Antworten