November 2

FAQ

Die am häufigst gestellen Fragen noch einmal kurz und prägnant zusammengefasst:

Was sind Creepypastas und wer steckt dahinter?

Creepypastas sind kurze (teils auch lange) Horror-, und Gruselgeschichten, die teils komplett selbst erdacht, teils auf wahren Begebenheiten oder Charakteren basieren. In der Regel sind sie in englischer Sprache verfasst und von keinen festen Autoren geschrieben worden. Sie können praktisch von jedem verfasst werden. Ob sie anschließend als Creepypastas gelten, hängt von dessen eigener Qualität ab.

 

Wo kann ich Creepypastas lesen?

http://www.creepypasta.com/ http://www.creepypasta.wikia.com/ – die zwei populärsten. Viele finden ihren Ursprung im Internetsumpf 4chan.

 

Und was ist dann der Sinn von German Creepypasta?

Wir Übersetzen Creepypastas und veröffentlichen Geschichten von Fans aus dem deutschsprachigen Raum. Unser Ziel ist es, eine Datenbank zu schaffen, die einen Großteil der Creepypastas in sich vereint.

 

Wieso übersetzt ihr sie überhaupt?

Wir wollen den deutschen Lesern ermöglichen auch englische Creepypastas auf deutsch zu lesen, da auch diese zum Großteil einer sehr hohen Qualität unterliegen.

 

Sind die Geschichten real?

Nein. Der größte Großteil ist komplett erfunden oder basiert nur sehr vage auf reelle Geschehnisse. Jedoch gibt es dennoch ab und an Pastas, an deren Glaubwürdigkeit nicht sofort gezweifelt werden sollte.

 

Wieso schwankt das Niveau der Übersetzungen und der verfassten Creepypastas?

Unterschiedliche und persönliche Geschmäcker, Erfahrung und Schreibstile gehen sowohl von den Autoren als auch von den Übersetzern aus. Wir sind stets angestrebt die Qualität der Texte so hoch wie möglich zu halten. Korrektur von Seiten der Leser ist immer erwünscht, und bestärkt uns in unserer Arbeit, da wir sehen, dass die Leser sich mit den Texten auseinander setzen.

 

Ich würde mich gerne als Korrekturleser/ Übersetzer bewerben, geht das?

Ja, das geht. Hierzu kannst du dich über das Forum mit Hilfe einer PN an die Administration wenden, eine Mail senden oder dich anderweitig mit uns in Kontakt setzen

 

Darf ich eine Übersetzung vertonen?

Ja. Es gibt keinen Grund zu fragen, alle Texte sind lizenzfrei. Allerdings würde es das Team von CPEU begrüßen einen Link der Vertonung zu erhalten, um ihn eventuell auf dieser Seite einzubetten. Das hätte einen beiderseitigen Vorteil.

 

Was heißt lizenzfrei / CC BY 3.0 genau?

Das ist das höchste Gut der Gemeinfreiheit. Die Texte unterliegen keinem Urheberrecht und sind im Besitz aller. Betrachtet dieses Formal wie ein Open-Source-Projekt.

 

Ich liebe eure Seite und würde gerne etwas spenden. Darf ich das?

Nein. Es rührt uns natürlich sehr, wenn du etwas spenden möchtest, aber das Geld würde niemandem zustehen, da alles praktisch „ehrenamtlich“ geschieht.

 

Darf ich sie auch kommerziell nutzen?

Selbstverständlich. Eine Vergütung an uns ist nicht notwendig und wird auch nicht akzeptiert.

 

Gibt es einen Zeitplan, wann Übersetzungen online kommen?

Nein. Wir versuchen regelmäßig Creepypastas zu veröffentlichen, aber leider ist uns dies nicht immer möglich. Schaut einfach regelmäßig auf creepypasta.eu vorbei.

9 COMMENTS :

  1. By 124 on

    Verstößt es nicht gegen die Urheberrechtsverletzung *hust*
    Creepypastas übersetzen ohne die Erlaubnis des Urhebers….. naja wenn man sich traut

    Antworten
  2. By nickless on

    Mit abstand die genialsten antworten die ich bisher in den faqs lesen durfte! ;)

    Antworten
  3. By Daniel on

    [quote]Was heißt lizenzfrei / CC BY 3.0 genau?

    Das ist das höchste Gut der Gemeinfreiheit. Die Texte unterliegen keinem Urheberrecht und sind im Besitz aller. Betrachtet dieses Formal wie ein Open-Source-Projekt.[/quote]

    also als public domain lässt sich eine CC-BY lizenz wohl kaum beschreiben

    public domain gibts in deutschland iirc auch nur für einfache werke wo kein urheberrecht zusteht -> schöpfungshöhe blabla

    Antworten
    1. By Anonymous on

      Ups, mir ist grad aufgefallen, wie kindisch und abwertend mein Kommentar war. Wird nicht noch einmal vorkommen. Sorry.

      Antworten
  4. By TheLegendKevin on

    „Wieso übersetzt ihr sie überhaupt?
    Weil auch Grundschulkinder ein Recht auf makabere Horrorgeschichten haben.“

    Ich hatte son lachflash xDD

    Aber hammer FAQ ;DD

    Antworten