Oktober 20

Genetisches Gedächtnis

Ist euch schon einmal aufgefallen das alle klassischen Horror Ikonen, wie der Xenomorph (Alien) oder der Pyramid Head (Silent Hill) und viele weitere Horror Figuren aus Film und Literatur,einige Eigenschaften aufweisen, die anderen Figuren auch besitzen? Bleiche Haut, dunkle, tief liegende Augen, längliche Gesichter, scharfe Zähne sind jene Eigenschaften. Diese Eigenschaften erregen in uns Abscheu und Angst. Diese Eigenschaften sind seltsamerweise in unser Gedächtnis eingeprägt.

Viele Dinge verängstigen uns Menschen. Die Angst ist natürlich. Sie ist dazu da, um uns zu beschützen. Es gibt viele verschiedene Ängste, abstammend aus dunklen Zeiten in der Vergangenheit, als Blitze bedeuteten, dass dein Baumhaus brennen könnte, der Donner könnte der Ansturm von etwas Bösem sein, Raubtiere könnten sich im Dunklen verstecken und Höhen könnten den Tod bedeuten.

Die Frage, die du dir stellen solltest, ist:

Was ist vor unserer Zeit passiert, das die ganze menschliche Rasse eine tiefe, instinktive Angst vor bleicher Haut, dunklen tief liegenden Augen, länglichen Gesichtern und scharfen Zähnen hat?

…Sei vorsichtig da draußen.

Übersetzer: Raims

Original: http://creepypasta.wikia.com/wiki/Genetic_Memory


Schlagwörter: , , , ,

Verfasst 20. Oktober 2012 von Icebird in category "Träume & Wahnsinn

10 COMMENTS :

  1. By The Slayce on

    Wow, mal eine CP, die mich ernsthaft zum Nachdenken anstrebt. Kriegen nicht alle hin.

    Antworten
  2. By Anonymous on

    Xenophobie, die Angst vor dem Fremden.
    Es ist eigentlich ganz simpel.

    Was in unserer Welt ist schon grauhäutig, schwarzäugig… etc?

    Es ist etwas Fremdes und der Mensch hat Vorurteile, welche dazu führen, dass das Fremde vorerst als potentielle Gefahrenquelle angesehen wird.

    Wenn ein Tiger vor euch auftaucht, erwartet ihr ja auch nicht gleich, dass er zahm ist, nicht?^^

    LG, TamamoNoMae

    Antworten