Oktober 23

Hypnochu

Aufgeregt sprang ich auf mein Bett. Endlich konnte ich meine neue gebrauchte SoulSilver Edition spielen, die ich bei Gamestop gekauft hatte! Das Spiel war leicht rostig, was merkwürdig war, aber weil sie keine neuen Spiele mehr hatten und nur noch ein gebrauchtes auf Lager war, musste ich es kaufen. Ich schob das Spiel in den DS und schaltete ihn ein. Als ich das wunderschöne Lugia über den Bildschirm fliegen sah, war ich ganz außer mir. Ich drückte Start. Der gespeicherte Spielstand hieß ‚Psycho‘, was ich ziemlich merkwürdig fand, aber ich wählte ihn trotzdem. Die Stadt in der ich mich befand, konnte man nicht wirklich als Stadt bezeichnen… es war eine leere Welt mit einem schwarzen Hintergrund und kleineren Grasflächen. Aber störte mich das? Nö! Ich prüfte meinen Trainerpass. Ich hatte alle 16 Orden und war ein männlicher Charakter, was ziemlich traurig war, da ich ein Mädchen bin. Aber das war mir egal. Ich sah mir das Pokémon an, das mir hinterherlief: Ein Strubbelohr-Pichu! ,,Süß.“, sagte ich entzückt. Ich sah mir die anderen Pokémon in meinem Team an: Ein shiny Mew und ein Rotom in seiner Waschmaschinen Form! Da hatte ich ja ein paar ziemlich seltene Pokémon. Aber es gab neben dem Namen des Spielstandes noch eine Sache, die komisch war: Pichus Name. Sein Name war HYPNO. Es hörte sich für mich einfach nicht richtig an, aber ich ignorierte es. Ich redete mit meinem strubbeligen kleinen Freund, der mir nachlief. 

‚HYPNO liebt dich!‘ und über HYPNO erschien das kleine Herzsymbol. Ich lächelte. ,,Ich denke, ich sollte dich trainieren.“, sagte ich zum DS. Ich rannte ins hohe Gras und HYPNO folgte mir. Plötzlich begann ein Kampf.

‚Ein wildes WIESOR!‘ stand auf dem Bildschirm. ‚Los HYPNO!‘ HYPNOs Ruf war eine Mischung aus Pichu’s und Hypno’s Ruf. Es klang grauenhaft. Aber ich ignorierte es einfach, weil ich dachte, es wäre nur ein Glitch. Ich befahl Pichu ‚Donner‘ einzusetzen.

‚HYPNO ignoriert den Befehl!‘

,,Was? Ich hab 16 Orden, warum hörst du nicht auf mich?“, fragte ich wütend. Noch ein Textfenster erschien.

‚HYPNO setzt Psychokinese ein. Die Attacke ging daneben!‘

‚Wildes WIESOR floh!‘

Der Kampf war vorbei. Ich wunderte mich, denn das einzige Mal, dass ich ein Pokémon hab flüchten sehen, war in der Safari-Zone gewesen. Ich sprach HYPNO an. Ein trauriges Symbol erschien über seinem Kopf.

‚HYPNO tut es leid! HYPNO will nur ein Hypno sein! Lässt du HYPNO ein Hypno sein?‘

Eine Ja oder Nein Frage. Ich antwortete Nein. ,,Ich mag dich genauso wie du bist.“, sagte ich während ich Nein wählte.

Ein Ausrufezeichen erschien über HYPNOs Kopf. ,,Lässt du HYPNO ein Hypno sein?‘ fragte der Bildschirm wieder. Ich wählte erneut Nein.

Dieses Mal wurde HYPNO wütend. Über seinem Kopf erschien ein wütendes Symbol, das jedoch gleichzeitig ein wenig… traurig wirkte. Ich sah wie blutige Tränen das Gesicht des wütenden Symbols hinabliefen. Sie waren etwas schwer zu erkennen, aber ich sah sie. ‚Lässt du HYPNO ein Hypno sein?‘, fragte das Textfenster ein letztes Mal, die Buchstaben blutrot und verlaufen. Es sah sehr realistisch aus, wie die Farben auf dem Nintendo DS. Ich wählte wieder nein, weil ich dachte es wäre ein Hack und kein Glitch.

Nun stand ‚…‘ über HYPNOs Kopf. Die Punkte waren ebenfalls leuchtend rot. ‚HYPNO will ein Hypno sein! HYPNO setzt Wandler ein.‘

Für 5 Sekunden wurde der Bildschirm rot. Dieser Hack wurde auf jeden Fall von einer sehr kranken, verrückten Person erstellt, die einem Kind einen Riesenschrecken einjagen wollte. Der rote Bildschirm sagte mir, dass gleich etwas Gruseliges passieren würde. ,,Der Effekt funktioniert bei mir nicht.“, sagte ich laut. Da wurde der Bildschirm wieder normal. HYPNO sah noch immer genau gleich aus. Ich sprach es an. Sein Ruf war noch immer der gleiche, das es im Kampf gegen Wiesor hatte, nur ein wenig höher. Ein lächelndes Symbol erschien über seinem Kopf, aber der Bildschirm sagte nichts. Ich sah mir HYPNOs Bericht an und schnappte nach Luft:
HYPNOs Farbe war ein dunkleres gelb, wie das eines Hypno’s. Die Zacken an seinem linken Ohr waren verschwunden und beide Ohren sahen aus wie die Ohren eines Hypnos. Eines seiner Augen war ein Hypno Auge, das andere immer noch das eines Pichu und es lächelte. Es war allerdings noch immer genauso groß wie vorher und die roten Flecken auf seinen Wangen waren auch noch da. Außerdem war sein Schwanz durch Hypnos Pendel ersetzt worden. Seine Attacken waren jetzt Psycho-Attacken wie ‚Hypnose‘ und ‚Konfustrahl‘. Aber anstatt, dass die Attacken von Typ Psycho waren stand bei allen ‚Elek.‘. Eine Psycho-Attacke kann nicht von Typ Elektro sein. Außerdem hatte es kein Wesen.

All das machte mir Angst, also tauschte ich es mit Mew. Das Shiny Mew war wunderschön, wie es mir nachlief. Sie (Eigentlich ‚Es‘, da Mew kein Geschlecht hat, aber ich nenne es ab jetzt ‚Sie‘, ok?) war Level 100 und konnte viele anmutige Attacken, keine VM Attacken. Ihr Wesen war sanft und sie hatte schon viele Pokéathlons gewonnen. Als ich gerademal 5 Schritte mit ihr gegangen war, wurde der Bildschirm schwarz. Ein rot umrandetes Textfenster erschien.

‚HYPNO braucht MEW nicht! HYPNO hat MEW getötet!‘

Dann wurde der Bildschirm wieder normal und ein Ausrufezeichen erschien über meinem Charakter als er das einst wunderschöne Mew anschaute. Dann drehte er sich weg. Ich sah mir Mews Bericht an und war von dem, was ich sah, regelrecht angewidert.

Mews Ohren waren weg und sein halbes Gehirn drang nach außen. Über einem Auge trug es eine Augenklappe. Eines seiner Arme und beide Beine fehlten. Blut floss aus allen drei Öffnungen. Sehr echt aussehendes Blut. Auch sein halber Schwanz war weg. Und es wurden keine Statusinformationen angezeigt. Dort stand nur ‚tot‘. Die einzige Attacke, die es kannte war Erholung. Ich verließ das Menü. Ein Textfenster sagte mir: ,,Mew setzt Erholung ein.“ und Mew verschwand. Als Mew ganz verschwunden war trat HYPNO an ihre Stelle. HYPNO hatte ein lächelndes Symbol über seinem Kopf. ‚HYPNO hat Rache an MEW genommen, dafür, dasse es über ihn gelacht hat!‘ sagte ein Textfenster. HYPNO benutzte einen Hypno Ruf, der wie ein Lachen klang. Ich tauschte ihn gegen Rotom. Es war Level 68 und kannte nur Elektro-Attacken. Ich sprach es an und ein Textfenster erschien:
‚ROTOM: Ruf mich zurück in den Pokéball. JETZT. Schnell, bevor HYPNO mich find-!‘

Der Bildschirm wurde wieder schwarz und ich hörte ein Geräusch, das klang als würde jemand eine Waschmaschine öffnen. Dann der Ruf eines Rattfratz und ein Geräusch als würde es in die Waschmaschine gestopft. Man konnte ein Klicken hören. Ich wusste, was mit dem armen Rattfratz passieren würde. Das Geräusch einer Waschmaschine erklang und das leise Geräusch eines besiegten Rattfratz. Plötzlich machte es *ding* und der Bildschirm wurde wieder normal. Rotoms bläulicher Schein war nun rot. Es lachte boshaft. Ich prüfte seinen Bericht und was ich sah, verstörte mich zutiefst.

Rotom sah noch immer gleich aus, bis auf das blutig rote Leuchten und die purpurroten Augen. In der Waschmaschine sah man den Kopf eines Rattfratz. In seinem Bericht stand ‚Wesen: Psycho. Versucht andere zu töten und wird nicht aufgeben.‘ Verängstigt schloss ich das Menü wieder. Nachdem ich Rotoms Bericht geschlossen hatte war es verschwunden! ‚ROTOM ist losgezogen, um andere zu töten! Dein letztes Pokémon ist HYPNO!‘ Als das Textfenster erschien stand HYPNO bereits hinter mir. Es lächelte. ‚Willst du wissen warum HYPNO Rache nimmt?‘ stand auf dem Bildschirm. Wieder eine Ja oder Nein Frage. Noch immer verängstigt wählte ich Nein. Aber das Spiel sagte es mir trotzdem.

‚HYPNO tut es, weil alle ihn ausgelacht haben, weil er niemals ein Hypno werden wird! HYPNO hat bewiesen, dass sie Unrecht hatten! Magst du das neue HYPNO?‘

Ich hatte Angst. Ich wusste nicht was passieren würde, wenn ich mit nein antwortete… würde ich im Spiel umgebracht? Oder in der Wirklichkeit ein Psychopath werden? Oder noch schlimmer… ein Psychopath werden und mich selbst umbringen? Ich wusste, dass das kein Glitch war. Auch kein Hack. Es war ein schrecklicher, schrecklicher Albtraum. Ängstlich wählte ich Ja.

Über HYPNOs Kopf stand wieder ‚…‘. Ein Textfenster erschien. ‚HYPNO: Hör auf zu lügen.‘ stand in roten Buchstaben in dem Fenster. Dann schubste HYPNO meinen Sprite. Pichu’s waren viel zu klein, um Trainer zu schubsen, das war unmöglich! ‚Magst du das neue HYPNO?‘ wurde erneut gefragt. Wieder wählte ich Ja. Dieses Mal schlug HYPNO meinen Sprite. Ziemlich echt aussehendes Blut trat hervor. Schlagen gab es in diesem Spiel genauso wenig! ‚Hör auf zu lügen. Magst du das neue HYPNO?‘ fragte der Bildschirm abermals. Noch einmal antwortete ich mit Ja und HYPNO fing doch tatsächlich an meinen Sprite zu WÜRGEN und seinen Arm zu brechen. Diese Dinge waren nun wirklich unmöglich in diesem Spiel. Ich habe noch nie ein Pichu-Hypno Wesen einen Trainer schubsen, schlagen oder WÜRGEN gesehen. Mein Sprite verlor noch mehr realistisches Blut. ‚SAG. DIE. WAHRHEIT!‘ sagte das Textfenster in großen, roten Buchstaben. Mein Sprite sah aus als würde er… weinen. Tränen strömten seine Wangen hinunter, als würde er sterben wollen… oder schlimmeres. ‚Magst du das neue HYPNO?‘ fragte mich der Bildschirm noch einmal. Ich wollte nicht, dass mein Sprite stirbt, also wählte ich Nein. Ich hatte die Wahrheit gesprochen, deshalb denkt ihr jetzt sicher: ‚HYPNO hat dir vergeben, richtig?‘
Falsch.

Noch einmal stand ‚…‘ über HYPNOs Kopf. Dieses Mal hob er meinen Sprite hoch, warf ihn auf den Boden und schlug ihm in den Magen. Hart. Noch mehr realistisches Blut strömte aus meinem Sprite und seine Rippen traten aus der Haut hervor. Ich weiß, ihr werdet mir nicht glauben, aber es passierte wirklich. Er schlug ihn wirklich so hart, dass er blutete. All das war doch unmöglich! ‚ICH WUSSTE ES!‘ schrie HYPNO. HYPNOs Stimme klang sehr tief und schrill. Wieder schlug er meinen Sprite. ‚ICH WUSSTE, DU HASST MICH!‘ brüllte es. Er verpasste meinem Sprite ein blaues Auge. ‚Die ganze Zeit über… habe ich dir VERTRAUT. Aber NEIN! Du hast mich die ganze Zeit lang gehasst. ES WIRD ZEIT FÜR DEINE STRAFE!‘ schrie HYPNO und biss meinem Sprite den Kopf ab. Als es das tat wurde sein Kopf riesig und man konnte die Hinterseite seiner blutigen Reißzähne sehen.

Jetzt wusste ich warum der Name des Spielstandes ‚Psycho‘ war. HYPNO war ein Psychopath. Das SPIEL war ein Psychopath. Der Sprite fiel zu Boden, tot. Überall war Blut. HYPNO betrachtete den toten Körper und war völlig still. Sein Hinterkopf war voller Blutspritzer.

Plötzlich wurde der Bildschirm schwarz. Nach drei Sekunden erschien HYPNO. Sein Gesicht und seine Arme waren voller Blut und wo vorher ein Lächeln war, war nun ein finsterer Blick. Ein wütender Blick. Ein Reißzahn ragte aus seinem Mund heraus.

‚…Ich wusste, dass du mich die ganze Zeit lang gehasst hast.‘

Der Bildschirm wurde wieder schwarz und der DS schaltete sich von allein ab. Ich hatte schrecklich Angst vor dem Spiel. So große Angst, dass ich es am liebsten in 1000 Stücke zerschmettern wollte. Ich hatte sogar das Gefühl, dass mich jemand beobachtete. Das Spiel war verflucht, das wusste ich. ‚Alles was ich brauche ist ein leckere Essen und ein bisschen Schlaf.‘ sagte ich mir. ‚Dann wird alles wieder gut.‘ Ich ließ mein Spiel bei meinem Computer liegen und ging nach unten, um Abendbrot zu essen.

Am nächsten Morgen sah ich aus dem Fenster und lächelte dem Sonnenschein entgegen. ‚Jetzt geht es mir so viel besser!‘ sagte ich lächelnd. Ich hatte alles über das manipulierte Spiel vergessen, aber ich hatte einen Albtraum gehabt…
Es fing an mit HYPNO, der auf meinen Schreibtisch sprang, wobei er einen Blutfleck hinterließ; genau da, wo das verfluchte SoulSilver Spiel liegen sollte. Ich wachte im Traum auf und keuchte. ‚Gib es mir zurück!‘ schrie ich. HYPNO zischte nur ‚Ich dachte du liebst mich…‘ antwortete es in einer tief-schrillen Stimme. Es klang, wie es auch im Spiel klang, nur etwas tiefer. Es klang ein bisschen wie… ein Hypno. Bevor es weglief schlug es mich so hart, dass ich zurück auf mein Bett fiel und ohnmächtig wurde. Ich hatte jedoch keine Blutflecken oder ähnliches im Gesicht.
Das war alles an das ich mich noch erinnerte. Ich wollte gerade nach unten gehen, da fiel mein Blick auf den Schreibtisch und ich erschrak vor dem was ich sah: Ein Blutfleck in Form des Handabdrucks eines Pichus.

Übersetzerin: FreeKyandi (Bisaboard-Forum)

Original: http://creepypasta.wikia.com/wiki/Hypnochu


Schlagwörter: , , , , , ,

Verfasst 23. Oktober 2012 von Icebird in category "Eigenartiges & Unbekanntes

7 COMMENTS :

  1. By The Slayce on

    Gut, ich werde dann mal mein SoulSilver starten und mir ein Pichu holen, dass ich Hypno nenne ;P

    Antworten
  2. By Benster0011 on

    Warum werden in jeder Pokemon CP Pokemon von anderen geisteskranken Pokemon getötet? xD

    Antworten
  3. By Hizumi on

    mann ey…. ich habe echt angst vor dem DING!!!! ich kann ja nicht mal meine Platin weiterspielen auch wenn da keine Hypnos sind….(aber ich weiß auch nicht warum)
    *schluck*

    Antworten