Oktober 6

Kindheitsaberglauben

Als ich 8 war, war ich bis in die Nacht wach, und schaute TV. Meine Mutter mahnte mich stets, den Fernseher nie um exakt 4:44 Uhr nachts einzuschalten. Falls man es tun würde, würde man Klicken und starkes Atmen im anderen Zimmer hören; wenn man es dann überprüfen würde, würde dich ein schwarzer Schatten mit roten Augen direkt anstarren.

Sie haben mir auch erzählt, dass wenn man die Brille eines anderen tragen würde, würde ich den Tod dieser Person sehen. Es ist wahr. Ich setzte mir die Brille meiner Mutter auf, und seit diesem Tag an hatte ich immer ein bisschen Angst vor meinem Vater.

Original: http://www.creepypasta.com/childhood-superstitions/


Schlagwörter: , , , ,

Verfasst 6. Oktober 2012 von Icebird in category "Bräuche & Rituale

3 COMMENTS :

  1. By jessi on

    Als ich klein war hab ich von vielen aus spaß die brille aufgesetzt
    ..und..dannach…bekam…ich…selbst eine -.- xD

    Antworten
  2. By Tsuki on

    Ich habe oft die Brillen anderer aufgesetzt und viele haben meine Brille aufgesetzt- noch keiner von ihnen hat mir meinen Tod vorrausgesagt :3

    Aber das ist echt gut, vorallem das mit ihrem Vater.

    Antworten