Oktober 17

HELFEN

Dir gefällt die Arbeit? Du liebst Creepypastas? Du hast keine Probleme, komplexere englische Texte (mit Hilfsmitteln) souverän zu meistern? Du kannst wunderbar deutsche Sätze formulieren? Dann bewirb‘ dich doch als Übersetzer und werde Teil des Teams!

VORAUSSETZUNGEN

Das Mindestalter beträgt 14 Jahre (besser wäre mindestens 16 Jahre). Wenn du dich wirklich bewerben möchtest und die Kriterien bisher alle auf dich zutreffen, dann lies dir noch schnell die Bedingungen und Rechte durch, dann kannst du eine Bewerbung abschicken. Als erstes wirst du eine Test-Übersetzung liefern müssen (die auch veröffentlicht wird). Ist sie gut übersetzt, bist du Teil des Teams. Bitte bedenke jedoch, dass wir nicht ALLE aufnehmen können. Bis zu einem bestimmten Punkt kann ich keine mehr brauchen, jedoch heißt das nicht, dass daraus nichts mehr wird. Posten können immer wieder frei werden.

  • Du bringst Zeit, Motivation und viel Spaß mit. Übersetzungen können teilweise langwierig und träge sein, jedoch ist das die Arbeit. Nicht schnell eine Übersetzung runterschreiben, schön Zeit lassen – und in gutem Deutsch schreiben.
  • Bitte, bitte auf Zeichensetzung und Grammatik achten, sprich Kommas setzen, Verben klein schreiben, Punkte setzen, Absätze der Originaltexte übernehmen und, das ist ganz wichtig, das Wort „einzigste“ existiert nicht. Es heißt „einzige“.
  • Die allerwichtigste Regel: ABSPRACHE! Ohne das funktioniert gar nichts, sonst kann es mal passieren, dass sich jemand sehr viel Mühe für eine komplexe Übersetzung macht, doch jemand anderes hat sie schon früher abgegeben. In dem Fall zählt – wer zuerst kommt, mahlt zuerst.
  • Ein wichtiger Punkt: Du trittst alle Rechte als Urheber ab, da auf dieser Seite alle Werke unter der Lizenz „CC BY 3.0“ veröffentlicht werden. Hast du damit ein Problem, lässt sich im extremen Extremfall ein Kompromiss finden.
  • Die Arbeit wird nicht vergütet. Es ist alles auf freiwilliger Basis. Was auch bedeutet, dass es keine Pflichtabgaben gibt. Ihr schickt die Übersetzungen, wann ihr wollt. Jedoch ist es ratsam, regelmäßig was zu liefern, damit die Seite weiterleben kann.
  • Bei der Bewerbung bitte schon dazu schreiben, unter welchem Nickname ihr im Falle der Akzeptierung genannt werden möchtet – oder ob ihr anonym bleiben wollt.
  • Bei den Übersetzungen bitte immer den Link zum Original mitschicken.
  • Wir behalten uns das Recht vor, Bewerbungen abzulehnen. In diesem Fall werden wir den tatsächlichen Grund für eine Ablehnung in einer Antwort mitteilen. Genauso bitten wir um Verständnis dafür, dass nicht jeder angenommen werden kann.

Na? Du kannst es dir immer noch vorstellen? Na, worauf wartest du dann noch? An diese Adresse bitte die „Bewerbung“ schicken:

translation@creepypasta.eu

13 COMMENTS :

  1. By Kazuki on

    ich habe euch bzw dir mal geschrieben dass ich bei euch als vertoner arbeiten würde aber bis heute kam keine genau antwort zurück, wenn also immer noch bedarf bzgl vertoner steht ich bin gerne dabei ^^

    MfG Kazuki

    Antworten
  2. By julukas on

    Hey Team!
    Ich habe mich bei euch beworben und hoffe, dass ihr meine Bewerbung bald beantwortet. :)

    Antworten
  3. By Raze on

    Wie kann ich euch eigentlich Creepys von mir schicken ? (also selbstgeschriebene)

    Antworten
  4. By Fenriswolf on

    Ich hab ja jetzt auch Angefangen Videos zu Creepypastas zu machen und bedien mich gern immer wieder bei euch, aber ich hab selber auch bereits ein paar Geschichten übersetzt und es werden bestimmt noch mehr (vorallem weil ich mir vorgenommen habe alle 538 Geschichten der Holder Reihe zu übersetzten)

    Ich will zwar kein Mitglied als offizieller übersetzter werden, aber wenn ich schon immer wieder mal bei euren Übersetzten CP’s bediene will ich auch was zurückgeben.

    Sollte daran also Intresse bestehen könnt ihr mir gerne mal eine PN bei Facebook schreiben (da bemerk ichs am ehesten). https://www.facebook.com/Schwarzer.Wolf.des.Ostens.Fenriswolf
    Die Texte von den CP’s zu denen ich bereits ein Video gemacht habe sind in den Notizen, die aktualiesiere ich immer wieder mal wenn ich ein neues Video gemacht habe.

    Vielen Dank und macht weiter so~Fenris

    PS: Bei dem Text oben hört sich das mit dem „extremen Extremfall“ ein wenig komisch an, nur „Extremfall“ würde da reichen denk ich mal^^

    Antworten
  5. By Stonie on

    Wollte gerade eine E-Mail an euch schreiben, da scheinbar in letzter Zeit sehr wenig Pastas kommen. Ich hätte gerne ein paar für die Seite übersetzt.

    Antworten
  6. By MythPug on

    Schade, das zur Zeit keine Bewerbungen angenommen werden. Ich warte auf den Info-Post.

    Antworten
  7. By Fussel on

    Sucht ihr wieder ein paar Übersetzer??
    Wenn ja, ich würde mich freuen, wenn ich mich bei euch bewerben könnte, wenn ja, wie bewerbe ich mich? Einfach das Alter und alles angeben or what? ^-^

    ich habe nämlich RIESEN spaß an creepypastas, und nur selten fügen mir welche Angst bei ^-^
    Deshalb würde ich mich ganz doll freuen mich ei euch zu bewerben ^-^

    lg

    ~Fussel~

    Antworten
  8. By tincian on

    Ich wünsche euch viel Erfolg bei der Gewinnung neuer Übersetzer und möchte euch für diese Seite loben. Eure Texte sind hervorragend!
    Nur eine kleine Anmerkung: Wer „einzigste“ (zu Recht!) verbietet, sollte auch „extremst“ unterlassen und besser „extrem“ sagen ;)

    Antworten
    1. By germancreepypasta on

      Ich könnte jetzt natürlich sagen, dass du dich verlesen hast und ich das so nie geschrieben habe (und heimlich verbessern werde), aber… ich sage dann einfach mal ganz leise: vielen dank fürs Finden des Fehlers, aber am Besten, wir behalten das für uns, okay? ;-)

      Antworten