Februar 5

My Little Pony: Friendship is Magic – The Lost Episode

Du wusstest nicht, dass es eine verlorene Episode gab, oder? Du glücklicher Hundesohn.

Die folgenden Einträge sind aus dem Tagebuch meines Freundes, kurz bevor er starb…

2. Februar 2011
Heute habe ich mir BitTorrent geholt. Ich lade mir eine Datei namens „Friendship is Magic: Die komplette erste Staffel“ herunter. Ich bin etwas gespannt sie zu sehen, da ich glaube, dass die ganze Staffel noch nicht einmal herauskam.

3. Februar 2011
Ich wollte nach dem Torrent schauen, aber ich hatte soviel Dreck zu tun. Vielleicht morgen.

4. Februar 2011
Okay, was zur Hölle ist mit BitTorrent los? Wie benutzt man dieses Ding? Mann, ich hätte zuerst nachforschen müssen, bevor ich es ausprobierte…

5. Februar 2011
Heute sah ich „BitTorrent für Dumme“ im Laden. Jackpot. Ich lese es gerade, ich glaube ich kann es jetzt benutzen.

6. Februar 2011
Ha ha, das ist sau geil! Hab‘ schon sechs Folgen gesehen, einschließlich einer, die noch nicht mal draußen ist!

7. Februar 2011
Warum ist mein Torrent auf einmal so langsam? Die Qualität ist auch runter gegangen. Vielleicht ist irgendwas mit meinem Computer…

8. Februar 2011
Hab‘ die Torrent Dateien heute gesehen. Sie zeigen 27 Episoden, obwohl nur 26 angekündigt waren. Komisch.

17:29 Uhr
Oh mein Gott.

9. Februar 2011
Ich bin verflucht…

10. Februar 2011
Wie viel kann ich noch aushalten?

11. Februar 2011
Ist sie tot?
Bin ich es?

Mein Freund starb am 12. Februar 2011.

Hier sind nun ein paar Infos über die eigentliche Episode:

Ich ging zu seinem Computer, wo die Folge als „Math Project.exe“ versteckt war (es war eine ziemlich clevere Verkleidung, ich dachte nicht mal, dass es die Datei war, bevor ich in BitTorrent nachschaute und sie nach Episode #26 aufgelistet war).
Ich klickte drauf und es öffnete sich eine .wmv-Datei, obwohl jede normale Datei anzeigte, dass sie nicht ansehbar wäre.
Benutzt BitTorrent überhaupt .wmv?
Die Episode schnitt direkt zum Einleitungssong… aber der Song war rückwärts.
Ich drehte den Sound um, aber danach war es still.
Ich drehte ihn wieder zurück, sodass es wieder rückwärts war, aber besser als überhaupt kein Sound.

Der Bildschirm wurde plötzlich schwarz.
Es schnitt zu Twilight Sparkle, welche depressiv aussah… es war in Vollbild.
Ich stellte nie ein, dass es Vollbild sein sollte, ich berührte nicht mal das verdammte Ding.
Nun war ich schon beunruhigt.
Twilight drehte ihren Kopf und ein knackendes Geräusch war zu hören.
„Oh mein Gott“, dachte ich.
„Ich glaube, mir wird übel…“
Es wurde ein Friedhof namens „R.I.P…“ gezeigt; der Rest des Namens war durch Dreck verdeckt.
Alle Ponies waren dort.
Ich kannte kein Gesicht, das nicht dort war.
Jedes offizielle Pony, welches ich je gesehen hatte.
Doctor Whooves.
DJ PON-3.
Alle waren dort, aussehend, als ob alle Lebensziele zerstört waren.
Twilight jammerte… Ihr Gesicht wurde blau…
Dann realisierte ich… dass alle Ponys Zombies waren.
Es gab nur eines, welches sie versuchten von den Toten zurückzuholen.
Es war wie eine Apokalypse.
Ich hörte einen Schuss und schrie.
Das Grab wurde geöffnet.
Es war jemand, den ich nicht kannte… sie trugen alle schwarze Masken und das einzige Merkmal von ihnen waren ihre roten Beine.

Dann fing der Computer an zu spinnen.
Ein Fenster öffnete sich.

„Windows Media Player reagiert nicht. Wenn du ihn nun schließt, werden alle ungespeicherten Daten verloren.“

Ich bemerkte den Schreibfehler… eine weitere Nachricht tauchte auf.

„Du hast mich bemerkt…“

Die Nachricht schloss sich sofort und das Video ging weiter, doch nun wurde zu einer schwarzen Nachricht geschnitten:

„Du bist ein Pirat und ein Pirat ist frei… aber nicht wenn er sich wehrt. Das Ende ist nah… deine Tage sind gezählt. Lauf, kleiner Junge.“
Ich glaubte der Nachricht…
Ich weiß, dass es eines Tages passieren wird.

____

Übersetzer: MeGustaGamesLP

Original: http://creepypasta.wikia.com/…ndship_is_Magic_-_The_Lost_Episode




Verfasst 5. Februar 2013 von Icebird in category "Artefakte & Objekte

18 COMMENTS :

    1. By HausPunsch on

      My Little Pony Friendship is Magic werden von vielen Teenagern geguckt und geliebt, es gibt sogar eine richtige Fangruppe die sich: Brony’s nennt, dort sind alle Erwachsene die My Little Pony gucken :) .

      Antworten
    1. By Link34z on

      nein das ist nur ein creepypasta, die geschichten sollen einen gruseln und haben (meist) nichts mit real life zu tun:
      außer slenderman und die special containment procedures – foundation (scp-foundation)

      Antworten
  1. By Erdnusskern on

    Naja, ging alles etwas schnell und einen Schockmoment gab es ja eigentlich auch nicht..

    Antworten
  2. By Josh on

    Unter der Leitung von Alice weerden ja nurnoch Müll Pastas veröffentlich, schade das der alte Admin aufgehört ist und wir sie nun ertragen müssen dabei schreibt sie selbst grottenschlechte Creepy Pastas und hat weder von Rechtschreibung noch Grammatik wirklich Ahnung.

    Antworten
    1. By Alice on

      Ich schreibe gar keine Creepypastas.
      Des Weiteren habe ich sehr wohl Ahnung von Rechtschreibung und Grammatik.

      Antworten
    2. By Giraffe on

      Findest du es nicht auch ein bisschen peinlich, sich über die Rechtschreibung anderer zu beschweren, wenn die eigene einfach nur in den Augen weh tut?…

      Antworten
  3. By Miepsmops12 on

    Egal wie gruselig eine creepypasta auch sein mag durch ponys wird es immer niedlich xD

    Antworten
  4. By Hikari17 on

    Hm..das war ja jetzt nicht so besonders…von ner Lost Episode MLP hätt ich mehr erwartet.

    Antworten
    1. By Falx on

      Sieht auch eher aus wie ein Grammatikfehler: „Wenn du ihn nun schließt, ‚werden‘ alle ungespeicherten Daten verloren.“ (statt ‚gehen verloren‘ oder ‚werden verworfen‘)

      Antworten