August 27

Thomas Nealy: Slenderman Interview

Polizeibeamte
Okay, wir nehmen jetzt auf.
Thomas?
Würdest du bitte von vorne beginnen?

Thomas
Bin ich…?

Polizeibeamte
Ja Thomas, du bist hier sicher.
So, würdest du bitte alles von Anfang an erzählen, dass wir verstehen können, was genau geschehen ist?

Thomas
Okay.
Meine Tochter Jessica – sie war draußen und spielten bei einem ihrer Freunde und wir lebten am Ende der Straße. D-die lebten eigentlich am Ende der Straße, tschuldigung.
Ähem…
Es wurde… es wurde draußen dunkel und ich rief die Eltern ihrer Freundin an, dass Jessica nach Hause kommen soll.
Sie sagten mir, dass sie das Haus vor einer halben Stunde bereits verlassen hatte.
Naja, wir leben eigentlich nur 5 Minuten auseinander.
Deshalb… ich…

Polizeibeamte
War das der Zeitpunkt, an dem du das Haus verliest um nach ihr zu schauen?

Thomas
Ja.
Ähem… wir leben in einem bewaldeten Gebiet und ich wusste, dass sie es liebte, dort mit Freunden zu spielen, aber alleine dorthin zu gehen, machte keinen Sinn.

Polizeibeamte
Okay, was geschah dann?

Thomas
Ich hatte nach Jessica gerufen und… es wurde wirklich dunkel dann.
Ich bin durch die Bäume gelaufen, hielt nach allem Ausschau.
Ich weiß noch, dass ich mich sehr schlecht gefühlt hatte, wie ein Kotzgefühl, als wollte ich etwas rauswürgen und es fing an, in meinen Ohren zu klingeln.
Dann tat ich…
*Pause*

Polizeibeamte
Thomas?

Thomas
Dieses…DING!
DIESER ALBTRAUM!
*schluchzt*
Er…
Nein… ES!
Jessicas Kleider…
In einem war… eines seiner Hände
*schluchzt weiter*

Polizeibeamte
Es ist alles in Ordnung.
Kannst du dich erinnern, wie er aussah?

Thomas
Es war groß.
Es.. es sah so aus, als würde es einen Anzug tragen, aber… es war auf keinen Fall menschlich, auf KEINEN Fall.
Die… die Arme waren fast auf dem Boden.
I-i-Ich habe noch nie so etwas gesehen.
Sein…
Gesicht…

Polizeibeamte
Schon gut, Thomas.
Bitte erzähl weiter.

Thomas
*leicht schreiend*
Dieses grausame, beschissene Gesicht!
…hat mich nur angestarrt!
Aber…
Nein, da war kein Gesicht!
Da waren keine Augen!
Was habe ich gesehen?!

Polizeibeamte
Thomas, bitte beruhige di…

Thomas
NEIN!
NEIN!
Ich habe dich gesehen, du Hurensohn!
Es hat meine Jessica genommen!
Es kommt jetzt zu mir!
Ich kann nicht schlafen!
Ich kann nicht leben!
Du hast keine Ahnung!
DU HAST KEINE AHNUNG!
OH GOTT! OH GOTT!

Polizeibeamte
Thomas, beruhige dich jetzt!

Thomas
AAHHHHHH! *schreit*
ES IST DIREKT HINTER DIR!

Polizeibeamte
Er musst eingesperrt werden, ruft die Secur…
ACH DU HEILIGE SCHEISSE!

*Schüsse werden abgefeuert*

*statische Störung*

*Stille*

*nicht identifizierbare Fuß Schritte sind zu hören*

Ende des Tapes.
Sofort treten weitere Beamten in den Raum, niemand war drin, außer 2 Schusslöchern in der Wand.
Thomas Nealy und der Beamte gelten bis heute als vermisst.

Original: http://youtu.be/ysgQ9spsphk


Schlagwörter: , , , , ,

Verfasst 27. August 2012 von Icebird in category "Eigenartiges & Unbekanntes

11 COMMENTS :

  1. By Kratze (Wolfen) on

    Also ich finde den slenderman noch recht freundlich in vergleich zu anderen pasta Charakteren Z.b. spricht Jeff wie deine Mutter ,,Geh schlafen ich wecke dich um 6:00) XD

    Antworten
    1. By Jana on

      es gibt ein spiel namens slender (: isn horrorgame wo du mit ner taschenlampe durch nen wald rennst und 8 zettel suchen musst, bevor der oben besagte slenderman dich findet (:

      Antworten
      1. By Erdnusskern on

        Ich hasse Leute, die alle denken das Spiel habe den Slenderman erfunden…

        Antworten
        1. By Eyeless Jannik on

          Du hast recht der slender stammt aus einer deutschen fabel der slender heisst eingentlich long us seceptus(lat. Lange gestalt) aber in der fabel rettet er kinder vor einer anderen gestalt dem shadowkid. The shadowkid ist ein klener junge der andere kleine kinder in die hölle bringt.

          Antworten
  2. By Gargoyle on

    Der gleiche Thomas Nealy der die Seite lahmgelegt haben will ja? Aaalles klar Leute ;)
    Aber gute Story, auch wenn ich Slenderman jetzt nicht so gruselig finde.

    Antworten
    1. By Nemesis on

      ich auch nicht.. ich glaube eher Slenderman ist eine tragische Figur.. So eine Art Kind, das mit einem Fluch belastet worden ist und jetzt ein erwachsener ist.. Gibt es vielleicht schon einen Versuch, eine ‚Hintergrundgeschichte‘ zu Slenderman zu machen? Wenn nicht, könnte ich ja.. vielleicht…

      Antworten
      1. By FeliNyanPolska on

        Also ich warte auch sehnsüchtig auf eine Hintergrund Geschichte zu Slendy. Ich meine, Wieso macht er das alles? Wie kam es zu all dem? Also ich würde mich wirklich freuen wenn du dich dazu bereit erklären würdest eine zu schreiben! :3

        Antworten
        1. By Anfangsbanane on

          ich erzähle euch jetzt wie alles begann:
          slenderman war früger ein normaler mensch,er spiellte gerne mit kindern aus seiner nachbarschaft. sie waren echt gut befreundet. aber für den jungen lief es zuhause ganz anders , er wurde von seinen eltern verprügelt und misshandelt aber das passierte nur abents und morgents. da er den ganzen tag nur draußen war.bis zu dem 16 oktober 1913…. damals war er 8 jahre alt wo ihn seine eltern im wald ausgesetzt haben.er versuchte nach hause zurück zu kehren aber es geling ihm nicht. er schrieb in der kurzen zeit wo er lebte ein tagebuch mit 8 seiten danach starb deswegen ist er so bleich und gesichtslos nunja er entführt kinder und wen jemand in den wald kommt und die seiten suchen will hindert slender sie daran weil er nicht will das jemand sein tagebuch liest.. also passt auf wenn ihr im wald seid er kann sich teleportieren und in jedem wald der weld sein……… (hab ich mir ausgedacht hoffe euch gefällt es und sorry für die rechtschreibung bin auch nur ein kind^^)

          Antworten