August 29

User: Visitas

18. August 2009

Ich habe heute einen neuen Chatroom gefunden. Die User scheinen recht nett zu sein, traute mich aber noch nicht so recht mit ein paar Leuten zu schreiben.

19. August 2009

Heute habe ich mit meinem ersten User geschrieben, er nennt sich im Chat „visitas“.

[…]
[19:59] seven: Ich wohne in Berlin ^^
[19:59] visitas: Echt? Ich auch! Was für ein irrer Zufall. Was für Musik hörst du? :)
[20:01] seven: Meistens Pop, und du?
[20:02] visitas: Metal :)
[…]
[01:16] seven: ich bin müde, lass uns morgen weitermachen ^^
[01:17]visitas: Gute Nacht :)

20. August 2009

Ich habe mich nach der Schule gleich wieder an den Rechner gesetzt, um zu schauen ob visitas auch online war, und das war er tatsächlich.

[13:18] seven: bist du online?
[13:19] visitas: ja, hallo seven :)
[13:21] seven: Ich bin immer noch müde wegen gestern, ich hätte nicht so lang aufbleiben dürfen^^
[13:22] visitas: Ja es wurde ziemlich spät :)
[…]
[14:09] seven: Ja ich bin noch Schülerin ^^
[14:10] visitas: Wirklich? Ich auch? In welche Klasse gehst du? :)
[14:10] seven: in die 9te [14:10]
[14:11] visitas: Ich gehe in die 10te Klasse :)
[14:12] seven: Welche Schule? ^^
[…]
[14:33] seven: cool dann sehen wir uns morgen vielleicht in der Schule, ist echt ein Riesenzufall, dass wir auf die gleiche Schule gehen. Ich bin die einzige mit roten Haaren in meiner Klassenstufe, daran erkennst du mich ^^
[14:34] visitas: okay bis morgen. Ich freue mich schon :)

21. August 2009

Ich traf visitas heute nicht in der Schule, vielleicht hat er mich nicht gefunden, oder auch gelogen. Manche geben sich im Netz ja oft als jemand anderen aus. Ich mach mir ein wenig Sorgen das ich etwas zu viel über mich verraten habe.

[22:39] seven: Ich habe heute auf dich gewartet ^^
[22:40] visitas: Ich habe dich gesehen :)
[22:41] seven: Warum hast du mich nicht angesprochen?
[22:42] visitas: ich wollte dich nur sehen :)
[22:42] visitas: Ich habe dich auf dem Nachhauseweg beobachtet, du wohnst in einem schönen Haus :)

Am Abend des 21. August fand man die Leiche eines 15-jährigen Mädchens mit durchgeschnittener Kehle tot in ihrer Wohnung auf. Man schätzt den Zeitpunkt des Todes auf etwa 23 Uhr. Die Eltern des Mädchens waren zum Tatzeitpunkt nicht zu Hause. Die Polizei versucht nun die Identität von Vistas zu ermitteln nachdem man die Chatverläufe auf ihren Computer gefunden hatte, bisher ohne Erfolg. Die örtlichen Behörden tappen im Dunkeln.

19. August 2009

Ich trieb mich aus Langeweile wieder in einem der Chatrooms herum auf denen ich immer war und wurde dabei von jemandem angeschrieben der sich dort „visitas“ nennt.

[…]
[19:13] jeremy: Nein war heute zum Mittag beim Schnellimbiss XD
[19:14] visitas: Klingt lecker :)
[19:14] jeremy: man wird satt ^^
[…]
[19:59] visitas: Boston? Da wohne ich auch, was für ein Zufall :)
[…]
[01:18] jeremy: Ich hau mich hin.
[01:19] visitas: Gute Nacht :)

20. August 2009

Meine bisherige Woche war von Langeweile geplagt, und so besuchte ich den Chatroom von gestern erneut. visitas war ebenfalls online und schrieb mich an. Das war jedenfalls besser als gelangweilt vor dem Rechner zu sitzen.

[…]
[13:20] jeremy: Du wohnst also auch in Boston? Und arbeitest genau in dem gleichen Bürogebäude wie ich? Zufälle gibt’s…
[13:21] visitas: Ja da kann ich dir nur zustimmen :)
[13:21] jeremy: Ist ja richtig unheimlich XD
[13:22] visitas: Ich mag unheimliche Dinge :)
[…]
[14:33] jeremy: Cool dann sehen wir uns ja morgen in der Mittagspause.
[…]

21. August 2009

In der Mittagspause hat sich visitas mir nicht zu erkennen gegeben. War wohl doch nur ein Scherz von ihm das er im gleichen Gebäude arbeitet wie ich.

[…]
[22:39] jeremy: Ich war wohl etwas impulsiv mit meinen Antworten
[22:39] visitas: Ich war doch da, ich habe dich gesehen :)
[22:41] jeremy: Warum bist du dann nicht zu mir gekommen?
[22:42] visitas: Ich wollte dich beobachten :)
[22.42:] visitas: Ich habe dich auf deinem Nachhauseweg beobachtet. Du hast ein schönes Haus :)

Am Abend des 21. August wurde eine männliche 32-jährige Leiche mit durchgeschnittener Kehle in ihrer Wohnung tot aufgefunden nachdem eine Anwohnerin einen Schrei gehört hatte. Man schätzt den Todeszeitpunkt auf etwa 23 Uhr. Die Polizei fahndet nach der Identität von Visitas, jedoch bisher ohne Erfolg. Die örtlichen Behörden tappen im Dunkeln.

20. August 2009

Ich schreibe schon einige Tage mit einem visitas auf einem Chatroom. Er macht einen netten Eindruck.

[…]
[13:20] visitas: München? Dort wohne ich auch. :)
[13:21] darkmatter: Echt? Was für ein Zufall! ;D
[…]
[14:01] darkmatter: zum Fußball spielen treffen? Klar, hab ich ewig nicht mehr gemacht. Da ist doch auch klasse das du im gleichen Stadtteil wie ich wohnst.
[…]

21. August 2009

visitas tauchte heute nicht auf. Hätte ich mir eigentlich denken können.

[…]
[22:41] darkmatter: Wegen dir bin ich extra zum Sportplatz gelaufen und du bist nicht gekommen
[22:42] visitas: Ich war doch da :)
[22:42] visitas: ich habe dich beobachtet :)
[22:42] visitas: Ich habe dich auf deinem Nachhauseweg beobachtet, du wohnst in einem schönen Haus

Am Abend des 21. August wurde ein 19-jähriger junger Mann mit durchgeschnittener Kehle tot in seiner Wohnung aufgefunden nachdem eine Anwohnerin die Polizei nach einem Schrei verständigte. Man schätzt den Todeszeitpunkt auf etwa 23 Uhr. Die Polizei fahndet nach der Identität von visitas, jedoch bisher ohne Erfolg. Die örtlichen Behörden tappen im Dunkeln.

Autor: dannyk96




Verfasst 29. August 2015 von Icebird in category "Creepypastas von Fans", "Eigenartiges & Unbekanntes

2 COMMENTS :

  1. By Luna on

    Und jetzt? Wo ist der Rest der Geschichte? Wer ist „Visitas“? Ein übernatürliches Monster oder ein kranker Psycho?

    Antworten